1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

G-karte defekt, muß Händler Ersatz stel

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von WebTech Inc, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Servus Leute. Habe mir vor 3 Monaten ne neue Grafikkarte zugelegt. Nach 2 1/2 Monaten stellte sich heraus, daß sie defekt ist. Sie wurde durch den Händler, bei dem ich sie erworben habe, zum Hersteller geschickt. Dauer der angeblichen Reparatur 2 - 6 Wochen. Muß der Händler nicht für diese Zeit eine Ersatzkarte stellen? Er verneinte diese Frage. Wollte jetzt mal Eure Meinung hören.

    MfG

    De boyd
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wenn der Hersteller nicht ausdrücklich eine Ersatz-Grafikkarte für die Dauer der Reparatur/des Austausches in seinen Garantiebestimmungen aufgeführt hat (was sehr unwahrscheinlich ist), hast Du leider keinen rechtlichen Anspruch darauf....
     
  3. Axoni

    Axoni Byte

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    19
    ich denke mal das fällt in die garantie des herstellers, wenn die einer eine stellt, dann wohl der hersteller, obwohl ich das bezweifle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen