G-Mail vs. FF und IE

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Netzmeister, 11. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Hallo Netzgemeinde,

    folgendes Problem mit der Bitte um Lösungsvorschläge:
    G(oogle)-Mail erfordert aktivierte Cookie-Funktion, die ich im Feuerfuchs (aka Firefox) abgeschaltet habe. Aber wenn ich diese Funktion aktiviere, also alle Cookies zulassen weigert sich FF die G-Mail-Seite zu öffnen.
    Der IE 6 macht das ohne Murren.

    Woran kann das liegen?
    Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung dieses Falles führen
    werden mit einen Einladung für :google: -Mail belohnt :)

    Netzgrüße,
    Netzmeister
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Hallo,
    wäre vielleicht sinnvoll wenn du postest mit welcher Fehlermeldung FF die Seite nicht öffnet.


    Grüße Jasager
     
  3. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Okay!

    "Aktivieren Sie Cookies" oder ähnlich war die Meldung von der G-Mail-Seite
     
  4. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Einfach in den Einstellungen für Cookies die Google-Mail Seite als Ausnahme zulassen.
     
  5. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Das Problem habe ich jetzt doch selber herausbekommen:
    FF--> Extras--Cookies zulassen --> "bis FF geschlossen wird"
    Vorher muss ich zusätzlich alle vorhandenen Cookies löschen. Echt umständlich!

    Die G-Mail-Einladung geht an mich :D , wer meint, dass sein/ihr Beitrag zur Lösung geführt hat, der kann hier seine (codierte) Mail-Addi hinterlassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen