1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GA-7IXEH / AMD Duron 1300

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tomytanja, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomytanja

    tomytanja Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo erst mal !
    Habe eine Frage zum Mainbord Gigabyte 7IXEH.
    Habe auf meinem Bord einen AMD Duron (Morgan) 1300 MHz drauf.
    Nun vollgendes Problem :
    Der Prozessor läuft mit 1,8 V das ist doch nicht normal oder ?
    Voltzahl ist im Bios leider nicht einstellbar.
    Bios Update habe ich auch schon gemacht, ohne Erfolg.
    Temperatur ist auch extrem hoch, habe mir extra einen neuen Lüfter besorgt.
    Cooler Master HCC 002 + Kupferspacer und Wärmeleitpaste.
    Temperatur immer noch um die 50 C°
    Kann mir jemand helfen und mir sagen was ich machen kann ?
    Vielen Dank !!!
     
  2. tomytanja

    tomytanja Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo Andreas !
    Danke für Deine Antwort.
    Also ist es das beste, wenn ich mal das Netzteil tausche.
    Noch mal vielen Dank
    Gruß Thomas
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Du kannst es ja mal probieren, falls Dir jemand eins borgt. Aber eigentlich ist die Temperatur nicht ungewöhnlich hoch und die leicht erhöhte VCore ist z.B. für Übertaktungsversuche sogar recht positiv.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    1,8V sind noch vertretbar, schließlich ist die Standard-VCore 1,75V. Ursache könnte eine geringfügig erhöhte 3.3 oder 5V-Spannung des Netzteiles sein (Meßwerte siehe Bios), aus der ja letztendlich die VCOre generiert wird. Ist bei meinem Athlon genau das Selbe (statt 1,75 würden 1,8V da sein) , hab allerding manuell auf 1,50V runtergesetzt, was trotzdem wieder 1.56V ergibt...)
    Selbst 50° (bei Vollast?) sind für einen Duron nicht ungewöhnlich viel, schon gar nicht für einen 1300er. Ab 60° oder bei häufigen Abstürzen unter Vollast solltest Du Dir ernsthafte Gedanken machen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen