1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GA-7VT600-L & AMD 2600+XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDUser, 26. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo, kann mir bitte jemand helfen?

    Ich habe mir ein Gigabyte GA-7VT600-L gekauft, mein Prozessor ist ein AMD 2600 +XP.
    Laut Verkäufer sollte diese CPU laufen.
    Das System erkennt aber einen 1,69GHz 2000+. (Windows XP )
    Bei Rücksprache im Fachgeschäft, wurde mir gesagt, ich soll die CPU Frequenz auf 166MHz
    PCI-AGP-Teiler auf 33/66MHz einstellen.
    Gut, das wollte ich tun .leider kann ich die CPU Frequenz nur auf 165MHz stellen und damit ändert sich PCI-AGP auf 41-82, diese Werte kann ich nicht selbst einstellen.
    Auch ein Update auf GA-7VT600 F6 brachte kein Erfolg .Nun glaube ich das dieses MB
    den FSB 333 nicht unterstützt.
    Über ein Echo würde ich mich freuen.

    Mail: borg7@ngi.de
     
  2. message

    message ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    danke,da werde ich es morgen gleich noch mal versuchen,bei den Profis von Litec.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ist das ein "Hinterhofschrauber"?

    Nein, im Ernst wieso soll der RAM heisslaufen. Die 400 MHz würden nur dann aktiv werden wenn entsprechendes RAM installiert ist und du dieses via SPD-Einstellung so betreiben würdest. Aber auch da wird das RAM nicht heisslaufen.
    Du hast es schon ganz richtig gemacht - RAM und CPU laufen synchron und das bringt die besten Ergebnisse bzgl. CPU- und RAM-Performance.

    Andreas
     
  4. message

    message ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo Andreas,

    ich habe noch mal eine Frage zu meinen MB GA-7VT600-L.
    Heute war ich im Geschäft wo ich das Board gekauft habe,zwecks Einstellung
    166MHz.
    Mann erkärte mir mein Arbeitsspeicher 512 MB 333MHz würde sehr schnell heiß laufen
    weil das Board 400Mhz unterstützen würde und der Arbeitsspeicher würde
    die AMD 2600XP bremsen. Ich würde mit diesen Arbeitsspeicher nicht auf die volle
    Leistung kommen.
    Bitte jetzt nicht lachen, aber meine CPU hat 333Mhz und auch der Arbeitsspeicher damit
    sollte das ganze doch laufen oder?
    Wenn nicht, was würdest Du mir empfehlen?
    Ich möchte mit dem PC Videos bearbeiten.

    Danke für die Hilfe

    R.Hübner
     
  5. message

    message ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Hi,
    nein das geht bei meinen board nicht,ich habe nur einen schiebeschalter für die Frequenz 200MHz falls eine CPU mit 200Mhz
    FSB montiert ist.
    Ich werde mich noch mal bei Gigabyte erkundigen.

    danke

    R.Hübner
     
  6. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    hi,ich habe das GA7-VAXP ultra!auf meinem board gibts nen schalter(jumper)wo ich von 133 auf 166 umstellen kann!ich denke es wird bei dir auch der fall sein!
     
  7. message

    message ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo, erst mal danke für die Antwort, ich werde heute das Handbuch befragen. Ja die Einstellung für 165MHz gibt es im Bios,nur wie gesagt ,wenn ich den Wert auf 165MHz einstelle,ändert sich der PCI-AGP teiler automatisch auf 41/82 und der sollte normal auf 33/66 stehen.
    na mal sehen.
    nochmals Danke

    R.Hübner
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    doch das Board unterstützt auch diese CPU siehe http://tw.giga-byte.com/MotherBoard/Products/Products_Spec_GA-7VT600.htm

    Du wirst da sicherlich einen Jumper auf dem Board oder aber im BIOS entsprechend einstellen müssen, nimm mal das Handbuch dazu und studier es...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen