1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GA-7XIE4 mit 2x256 RAM(doppelseitig) ???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Slaby, 12. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Slaby

    Slaby Byte

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo Leute !

    Ich habe mir gerade neuen Speicher gekauft (2x 256 MB SD-RAM; PC-133; doppelseitig bestückt) und als ich ihn auf mein Board (das GA-7XIE4 von Gigabyte) gesteckt habe, hat mein PC dann nicht mehr gebootet !
    Ich galueb nun, dass es an dem doppelseitig bestückten Speicher-Modulen liegt, da ich vorher einseitige hatte und diese funktioniert haben. Liege ich mit der Vermutung richtig ??? Und warum hab ich das nicht vorher gewusst :-( ...

    Danke für eure Tipps !

    MfG David
    [Diese Nachricht wurde von Slaby am 12.01.2003 | 19:53 geändert.]
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    wieviel RAM war denn vorher drin? Kann auch sein, daß mit mehr RAM Dein Netzteil nicht mehr mitmacht, die Dinger saugen ganz schön saft.
    Steck doch mal nur einen Riegel rein, geht dann was? Und nimm im BIOS die Speichereinstellungen erstmal auf den langsamsten Wert (3-3-3) zurück, vielleicht verträgt Dein neues RAM nicht mehr.

    Doppelseitig sagt erstmal gar nichts. Es gibt auch doppelseitig bestückte RAMs, die nur eine Bank ansprechen. Außerdem wird i.d.R. nur die Hälfte des Speichers angezeigt, wenn es wegen der Doppelbestückung zu problemen kommt. Dein Blechdackel müßte aber in jedem Fall hochfahren.

    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen