1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ga7dxr+, prob mit raid, wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von travisbickle, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    klingt so als hätten mehr leute hier ein raid wie ich dachte. komme mit meinem raid 0 sys nicht weiter

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=61824

    hatte das bereits gepostet, bzw. schon recht viel hilfe bekommen, komme aber trotzdem nicht weiter. vielleicht weiss ja jmd was oder kennt jmd der was weiss, ich weiss nix mehr :(

    c ya chaps, travis ;)
     
  2. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    vielleicht ein verständnisproblem meinerseits(?):

    raid 0 ist: wenn doch ein datensatz geteilt wird (je nach blockgröße) und die eine hälfte nach hd1 geht die andere nach hd2, ist also nicht nur 60gig nutzbar, sondern 120?!
    andererseits habe ich im benchmark nur knapp 30.000 kb/sec statt über 50.000. also erhöhte sich hier die festplattenperformance nicht, bzw. ich hab womöglich gar kein raid 0?!
    raid 1: ist doch dann die sichere variante wo bei ausfall einer platte die 2te direkt einspringt? eher für server interessant.
    ich wollte aber das maximale an speed rausholen, das tue ich dann mit raid 0, richtig? und bei ausfall einer hd(wie oft passiert sowas schon?) sind alle daten verloren und ich kann dann grad neuinstallieren.
    kann ich denn statt dem promise lite auch den vollwertigen treiber nachträglich installieren? gerätemanager, scsi-laufwerk, treiber aktualisieren, etc. ? hatte ich auch schon versucht, aber gestaltet sich eher schwierig, im übrigen hab ich nu auch das neuste bios(f8), das sollte helfen.
    das prob wird sich glaub noch bissi ziehen, aber ich hab ja die hoffnung das ich danach (falls sich das lösen lässt) der "raid-cheffe" bin, *ggg*
    gruß, trav ;)
     
  3. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    danke, ist wirklich sehr ausführlich.
    da das mit meinem 2000 pro nich so gefunzt hat mit der installation (lässt recht gerne dateien aus!?), hab ich nun xp pro installiert (schaut ja aus wie im spielzeugladen...) das bislang läuft und das beim installieren auch "nur" eine datei ausgelassen hat, mal sehen wozu ich die noch brauchen werde... . doch mir scheint das das eigentliche prob bei der promise fasttrack lite - version zu liegen scheint. hierbei hab ich ja nicht die möglichkeit das array zu definieren sondern lediglich die option des autosetups. hatte auch schon versucht die vollversion zu installieren (von der angegebenen site), aber dann wurden die hd}s nicht erkannt und windoof hat die installation abgebrochen, mit dem lite ging das dann aber?!
    wer rechner versteht ist nicht von dieser welt, soviel ist sicher!
    ich hab mir auf meiner 120gig scsi platte (2x60}er maxtor im raid 0-verbund, wenn das alles mit rechten dingen zugeht) 3 partitionen erstellt. c: 20000, d: 45000 und e: den rest davon. in win erscheinen die auch in der vollen größe, obwohl doch bei raid 0 theorethisch nur die hälfte nutzbar sein dürfte, oder lieg ich da falsch?
    ich verrenn mich da in was, probier da noch ne weile rum un dann installier ich halt alles wieder neu und schließ die platten wieder an ide1 und ide2 an. aber ehrlichgesagt so schnell will ich da nich "die segel streichen".
    wer also rat weiß, der sei mein gast!

    c ya chaps, trav ;)
     
  4. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo travisbickle,

    ich selbst habe keine Erfahrung damit, aber hier findest Du eine
    hervorragende Anleitung. Damit würde sogar ich klarkommen :)

    Auch sonst sehr zu empfehlen diese HP:
    http://www.lumberjacker.de/Artikel/artikel.html

    Damit *Wird* es mit Sicherheit gehen.

    GRuß Juve ---:D-->
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, wenn du 2 60er Maxtor im Raid0 hast, ergibt dies 120GB. Wenn die Raid-Performance zu niedrig ist, könnte dies am VIA-Chipsatz liegen (Board). Dafür gibt es ein Patch (The RAID Performance Patch) http://www.viaarena.com/?PageID=66 .
    Beim Promise-Treiber kann ich dir nicht helfen, wenn es für den Chipsatz noch einen andere gibt (für separaten Controller ?), könnte der auch funktionieren, aber wenn nicht .... :-(
    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bei Raid0 wird die gesamte Kapazität der Platten genutzt und auf höchste Performance gebracht. Bei Raid1 hast du nür die Hälfte, da die andere Hälfte für die Datenspiegelung verwendet wird. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen