1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gainward GeForce4 - TVOut Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Tooobi, 17. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tooobi

    Tooobi Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    62
    Hi Fachleute und Erfahrungsschätzler,

    ich habe mir eine "Gainward GeForce4 PowerPack! Ultra/650 XP "Golden Sample"" zugelegt, eingebaut und installiert. Passt ja wirklich prima, nur ein Problem habe ich.

    Wenn ich meinen Desktop über den Treiber, vielmehr nView, auf meinen Fernseher klone (egal ob Cinch o. SVideo, egal ob Scart oder Cinch am TV), dann kann ich keine höhere Auflösung als 800x600 einstellen. Zum Filme schauen muss ich dann erst meinen Desktop auf die kleine Auflösung runterschrauben, da das Bild logischerweise nicht auf die TV-Anzeige passt. Das Gerät ist übrigens ein recht modernes, sag ich mal so.
    Die Werbung versprach mir am Video-Out eine "optimierte HDTV-Auflösung", welche nach einigen Recherchen wohl 1900 x irgendwas bedeutet.

    Ist das so recht oder hat jemand zufällig eine springende Idee was ich noch anstellen könnte?! Ich meine 800x600 ist mega-lahm für so eine moderne Grafikkarte. Zu meiner guten alten Voodoo3 hatte ich jahrelang eine kleine Box, die schon 1024x768 konnte - mehr will ich ja auch nicht :-)

    Tschau und danke schonmal
    Tobias
    [Diese Nachricht wurde von Tooobi am 17.12.2002 | 16:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen