Gameboy Micro macht Spiele-Handys Konkurrenz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 13. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    wo ich gerade 2 zoll display lese: wann kommen die ersten spiele auf SD oder CF karte raus, die man dann auf seiner digitalkamera spielen kann ?










    @dirscherl: ein n zuviel. 3. absatz.
     
  2. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    ...ohne ein "n" zu viel. Danke.
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Wenn die Kamera Java kann, bestimmt bald. Eine echte Killerapplikation - wenn die Yakumo nicht mehr über 14 MPixel hinaus kommt. :D
     
  4. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Hmm... also das Teil müsste ich erstmal in der Hand haben.
    Meine Hände sind bestimmt viel zu groß dafür.
    Und ob man die GBA Spiele so noch vernünftig spielen kann?!
    (Allein um die Texte zu lesen.....)
    Aber mal schauen, so für zwischendurch mal spielen in der Bahn oder so
    wär das Teil vielleicht nicht schlecht....

    Ich hab mir vorgestern erstmal nen Nintendo DS (Japan Version in schwarz)
    zusammen mit der US Version von Nintendogs über nen Importeur bestellt.
    (160 Euro inkl. Versand - Der GB-Micro kostet da btw 105 Euro)

    Aber der GB Micro sieht ja ziemlich geil aus!
    Das NDS fand ich ja eher hässlich. (Aber in schwarz geht es :D )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen