GAMEJACK 4 *tob* *schaum*

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Ed Wood, 16. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ed Wood

    Ed Wood ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2
    Moin. Ich hab grad Gamejack aus der neusten CD aufgespielt und wollte das gleich mal am ersten Spiel testen. Beispielsweise an Sims2 Wilde Campus Jahre. Nur kommen die ganze Zeit im Log Fehlermelungen, dass ein defekter Sektor entdeckt wurde. Und das bis jetzt (1% Fortschritt) 50mal. An was kann das liegen? Ich kenne dieses Problem schon von anderen Brennprogrammen wie *******, immer dann wenn ich ein Spiel versuchte zu kopieren.
    Ich bin mir sicher, dass es hier nicht mit illegalen Sachen zugeht.
    Leigt das Problem nun jetzt an meiner Hardware, an meinem Brenner an den Einstellungen der Software oder am Spiel selbst. (anderes probieren?)
    Bitte helft mir!
     
  2. RadeonXT2k4

    RadeonXT2k4 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    Natürlich ist es illegal :cool:
     
  3. Ed Wood

    Ed Wood ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2
    Gut, ich habe mich falsch ausgedrückt. Es heisst nicht kopieren, sondern auf die Festplatte sichern. Ist das etwa immernoch illegal?
    :huh:
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ja - du umgehst einen Kopierschutz mit dem Kopiervorgang!

    Das Leselaufwerk ist Schrott da es anscheinend "Defekte Sektoren schnell überspringen" nicht unterstützt :D
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das anfertigen einer Sicherheitskopie von Spielen ist immer noch legal, schließlich kann man ja GJ ganz normal im Laden kaufen.
    Bei CCD oder Alkohol ist es was anderes, da deren Engine und Features auch den KS von z.B. Musik CD umgehen können und das ist nach neuem UrHG verboten.


    @ Ed Wood

    Der KS arbeitet mit defekten Sektoren, ist also normal.
     
  6. Hellraver

    Hellraver Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    51
    Genau, man darf sich bei den Spielen immer noch eine Sicherungskopie anfertigen, egal ob dabei der Kopierschutz umgangen wird. Es ist legal!
     
  7. Hellraver

    Hellraver Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    51
    Tut mir leid, das umgehen des Kopierschutzes bei Spielen ist nicht illegal. Das heisst, man kann sich ohne bedenken von seiner kopiergeschützen Spiele CD eine Sicherungskopie anfertigen. Bei Musik CDs darf man sich nur dann eine Sicherungskopie anfertigen, wenn kein Kopierschutz vorhanden ist. Das heisst, umgeht man bei Musik CDs den Kopierschutz, handelt man rechtswidrig.
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  9. Hellraver

    Hellraver Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    51

    Den Hersteller brauche ich nicht fragen weil es mir das Gesetz erlaubt. Verstehst du? Es geht hier um Sicherungskopien! Die kann mir der Rechtsinhaber nicht verbieten! Sicherungskopien bzw. Kopien für dein privaten Eigengebrauch sind eigens gesetzlich festgelegt!
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Was glaubst du was das Urheberrechtsgesetz ist auf das das Link zeigt? Sicherungskopien sind nicht zwingend nötig da man jederzeit vom Hersteller ersatz bekommt wenn ein Original kaputt geht!
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    warum sollte man nachfragen? Die habens doch auch nicht nötig drauf hinzuweisen, das der verwendete Kopierschutz das System zumüllt, verlangt das man Programme deinstalliert und unter umständen Hardwareschäden verursacht.

    Durch das ständige Prüfen ob man wirklich die CD im Laufwerk hat, hat sich jedenfalls schon eins verabschiedet + 2 defekter CDs.
     
  12. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022

    *looooooool*

    das "jederzeit" würde ich mal nur für aktuelle games
    benutzen
    wenn das spezielle game nicht so erfolgreich war
    dann kann man lange darauf warten :D
     
  13. Hellraver

    Hellraver Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    51
    Das Urheberrechtsgesetz (UrhG) ist ein Gesetz über Urheberrecht
    und verwandte Schutzrechte.


    Ob eine Sicherungskopie zwingend nötig ist oder nicht, entscheide ich noch immer selber. Immerhin gibts noch gewisse Grund- und Persönlichkeitsrechte.


    Um nochmals deinem UrhG § 69c darauf zu zukommen.

    Das ist falsch. Wenn dann schon den §95 >Klick mich< §95 des Urheberrechtsgesetzes verbietet zwar das Umgehen von Schutzmaßnahmen, er gilt jedoch ausdrücklich nicht für Software. Sogar die BSA räumt das ein. "Von jeder Software dürfen Sie eine Sicherungskopie anfertigen", ist auf der Homepage der Software-Herstellerlobby nachzulesen. Laut Gesetz gilt das zumindest dann, wenn die Kopie "für die Sicherung künftiger Benutzung erforderlich" ist.

    Kannst du auch hier schön nachlesen >Klick mich<
    Daher handelt man nicht rechtswidrig, wenn man von einer kopiergeschützten Spiele CD eine Sicherung anfertigt.
     
  14. Stphspeedy

    Stphspeedy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    149
    Es wurde geschreiben das man vom Hersteller jederzeit eine Kopie bekommen kann. Das stimmt schon, nur wollen die dafür Geld. Man muss den Kassenzettel mit der CD einschicken, und dann warten bis man eine Kopie bekommt. Also geht das erst wenn die CD schon kaputt ist. Also ist eine eigene Sicherheitskopie wohl besser.
     
  15. maikimweb

    maikimweb Byte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    63
    GJ kann Starforce 3 nicht kopieren ( natürlich nur auf HD ).
    In vielen Foren kann man lesen, daß dieser KS auch keine virtuellen LW zuläßt.
    Die müßte man alle deinstallieren, nur um die OriginalCD spielen zu können.

    Ich sag nur : vorher informieren und kein Game mit Starforce kaufen oder bereit sein, seine Emulatoren zu verabschieden.

    Wenn wir keine Games mit Starforce Kopierschutz mehr kaufen, werden die schon einlenken.

    Massig Berichte zeigen, daß viele die Games wieder umgetauscht haben.

    Ich nutze z.B. einige Emulatoren ( WinOnCD, VirtualCD, GJ.. ) - die müßten alle dran glauben.
    Ohne mich.
    Irgendwann gibt es diese Games für LowBudget und nicht so krass geschützt.

    Let's Image .... :D
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wie kommst du darauf das nur du Rechte hast und die Herstellerfirmen keine haben :D

    Exakt - genau das ist sie eben nicht zwingend ;)

    Es ist oft was besser und ist aber trotzdem falsch :D
     
  17. Hellraver

    Hellraver Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    51
    Wie kommst du darauf dass ich sowas geschrieben haben sollte? Ich kann mich nicht erinnern dass ich jemals geschrieben habe, die Herstellerfirmen haben keine Rechte. Oder habe ich das? Nein! Du versuchst es mir nur im Mund umzudrehen. Das ist aber nicht sehr nett :no: Du lenkst ausserdem sehr geschickt von meiner eigentlichen Aussage ab. Und ich sage es dir nochmals, ob eine Sicherungskopie zwingend nötig ist oder nicht, entscheide ich noch immer selber. Glaube nicht das ich mich von jemanden bevormunden lassen muss.

    Ich wiederhole mich nur ungerne. Ob eine Kopie "für die Sicherung künftiger Benutzung erforderlich" ist, entscheide immer noch ich und nicht der Hersteller. Wenn ich sage, eine Sicherungskopie ist für mich zwingend, dann ist sie es. Das kann nur ich am besten Wissen und nicht der Hersteller. Daher kann ich legal den Kopierschutz bei Spielen umgehen, um mir eine Sicherungskopie anzulegen.

    Nein, das was oft besser ist, ist auch das richtige. Ich denke, du wolltest hier nur einen auf Lustig machen. Wenn du das ernst meinst, dann........ :aua:
     
  18. ideenet

    ideenet Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    88
    Jungs, macht Ihr hier nun einen Rechtsverdreher Thread auf?

    Glaubt Ihr nicht, die Juristen von PC welt haben das geklärt?

    Denn wenn GJ4 irgendwie illegal wäre, das würde bei der Höhe der Auflage teuer für den Verlag.
     
  19. XdaywalkerX

    XdaywalkerX Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    87
    1. es ist nicht notwendig wegen starforce 3 (speziell) emulationsprogramme zu deinstallieren - bei mir laufen 3 an der zahl und ich musste keines deinstallierenl. und ich habe splinter cell 3: CT installiert

    2. niemand - aber auch niemand hat das recht mir für ein objekt das ich mir gekauft habe, was ich mein eigen nenne, etwas vorzuschreiben, wie ich eben mit diesem produkt verfahre. sollte ich es für notwendig halten mir eine kopie meiner software zu machen dann tu ich das auch. legal oder nicht.

    3.ist jemandem ein juristisches beispiel bekannt, in dem gegen das urheberschutzgesetz angegangen wurde??? ich meine jetzt speziell privatpersonen. ich bin mir sicher das wenn man bis zur letzen instanz geht (finanzielles aussen vor gelassen) sein recht bekommt - den das urhg ist nicht stimmig mit div. anderen gesetzen.
     
  20. Hellraver

    Hellraver Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    51
    Da kann ich dir nur ausnahmslos recht geben. Da gibts sehr wohl Lücken und Unklarheiten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen