Gamejack unter linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Linux.exe, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linux.exe

    Linux.exe Byte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    13
    Ich habe sphinx 4.0 live vom internet heruntergeladen und crossover 30 tage trial auch heruntergeladen und möchte Fantom CD drauf installieren kann mir vielleicht jemannden helfen

    muss ich vielleicht das profissional version kaufen oder was soll ich machen
     
  2. Affirmation

    Affirmation Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    152
    Kannst du einmal exakter sagen, was genau nicht geht?
    Man könnte dir sicher helfen, wenn man wüsste wo genau das Problem liegt.
    Hierzu wäre interessant, was das Programm sagt, wenn du das über den Emulator auf der Konsole lädst - denn dann bekommst du eben auch nützliche Fehlermeldungen oder Nachrichten an sich.
     
  3. Endorphin_Plus

    Endorphin_Plus Byte

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    84
  4. Linux.exe

    Linux.exe Byte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    13
    gibts vielleicht ein programm der mds und mdf iso lesen kann
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Zum Brennen von Iso-Dateien kannst Du k3b verwenden, die Dateien lassen sich "anschauen" durch mounten.

    Mds und mdf sind Images, die z.B. mit Alcohol erstellt wurden.
    Es gibt ein Tool, mit dem man mdf in iso umwandeln kann/ können soll: mdf2iso.
    Eigene Erfahrungen mit diesem Tool habe ich nicht.
    http://freshmeat.net/projects/mdf2iso/?branch_id=54376&release_id=178214

    MfG
    Rattiberta
     
  6. Linux.exe

    Linux.exe Byte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    13
    danke für dein bemühen
    ich mein ob es ein programm der auf linux funktioniert der ein image disc macht
     
  7. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Iso-Dateien kannst Du unter Linux mit dem Programm mkisofs erstellen.

    Eine Möglichkeit ist die puristische Lösung per Konsole:

    Um ein Iso-Image zu erstellen, sollte man erst einmal alle zugehörigen Dateien einen Ordner kopieren. Jetzt kann man mit

    mkisofs -r -J -o /tmp/datencd.iso /tmp/datencd/

    ein CD-Image mit dem gesamten Inhalt von /tmp/datencd erstellen.


    Du kannst aber auch auf ein grafisches Frontend zurückgreifen, das diesen Programmaufruf per Einstellungsmenü ermöglicht z.B. k3b, CD bake oven, ...
    Entscheidend ist dabei, das mkisofs installiert sein muß.

    MfG
    Rattiberta
     
  8. Linux.exe

    Linux.exe Byte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    13
    danke für dein bemühen aber leider verstehst du mich falsch ich mein so ein programm wie alchol 120% der auf linux funktioniert
     
  9. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    das programm alcohol 120% wirst du wahrscheinlich nicht zum laufen bringen, zumindest nicht so, wie du möchtest. es könnte laufen, aber ob das zusammenspiel programm - laufwerke funktioniert :confused: ? glaub ich kaum
     
  10. Linux.exe

    Linux.exe Byte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    13
    wie alchol 120% ist in den Kompatibilitätsliste von crossover
     
  11. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Das Problem bei Alcohol 120% ist, das es Kopierschutzmechanismen umgehen kann. Das ist hier in Deutschland verboten.
    Es gibt auch Cracktools für Linux, die dies vermögen, obwohl das Umgehen von Kopierschutzmechanismen eher das Hobby von Windowsnutzern zu sein scheint.
    So mit schicker grafischer Benutzeroberfläche wie bei Gamejack kenne ich allerdings kein Linuxtool.

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen