1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gamepad "Trust 850F Vibraforce Feedback Sightfighter" funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Groovyboke, 18. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Groovyboke

    Groovyboke Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    117
    Hallo Leute,

    ich habe mir gestern den Trust 850F Vibraforce Feedback Sightfighter gekauft.

    Ich finde das ist ein richtig cooles Gamepad. Nur habe ich ein Problem. Immer wenn ich ForceFeedback oder wie das heißt eingestellt habe stürzen die spielen nach 1-2 Minuten ab.

    Wenn diese Funktion aus ist läuft alles tadellos. Ich will aber natürlich nicht drauf verzichten.

    Ich habe die neusten Treiber installiert, danach habe ich das Gamepad erst angeschlossen. (Wie in der Anleitung beschrieben)

    Also was könnte los sein? Wer kann mir helfen?

    (In der Anleitung steht etwas von "USB könnte sich mit anderen Geräten einen ICQ teilen. Bitte neuordnen." Das versteh ich nicht, denn andere Geräte funktionieren ja auch einwandfrei!)
     
  2. Groovyboke

    Groovyboke Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    117
    Ok, hab das mal ausprobiert und an einen anderen USB gehängt.
    Es hat leider nicht wirklich geholfen.

    Bei Fifa2004 stürzt das Spiel zwar nicht mehr ab, aber die Vibration kommt nur wenn der Ball gegen die Latte geht. Also ziemlich sinnlos.
    Bei Race Driver stürzt das Spiel nach etwa einer halben Runde ab. Nix zu machen. Genau dasselbe ist bei Indiana Jones and the emperors tomb.

    Is voll schade, muss ich wohl ohne vibration spielen....

    Na vielleicht hat ja noch einer ne idee...

    Vielen Danke trotzdem erstmal!!!
     
  3. Gast

    Gast Guest

    in nen andern USB-Steckplatz! Du wirst ja mehrere haben.
     
  4. Groovyboke

    Groovyboke Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    117
    Jojo, du hast natürlich Recht, es heißt IRQ und nicht ICQ! Sorry!

    Naja auf jeden Fall hab ich Windows XP schon drauf. Mit dem WindowsXP-Treiber für das Gamepad funktionieren auch alle Spiele einwandfrei. Nur halt ohne Vibration...

    Wenn ich dann den Trust-Treiber installiere, also die Vibration damit aktiviere, stürzen die Spiele wieder ab.

    Da ich aber nun mal Vibration, also Force Feedback, dran habe, möchte ich das ja auch nutzen....

    Wenne iner ne Idee hat, bitte melden!!!

    Ich danke euch!!!
     
  5. LostHighWay77

    LostHighWay77 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    99
    Hi, welches Betriebssystem verwendest Du? Ich habe mit meinem Windows98 auch Probleme mit dem IRQ-Sharing (nicht ICQ ;-).

    Werd mir jetzt Windows XP kaufen, da ist die IRQ-Verteilung "fortschrittlicher".

    Greetings
    LostHighWay
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen