Gamer-Maus mit veränderbarem Gewicht

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von arnewolf, 19. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arnewolf

    arnewolf Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    93
    wann eröffnet denn endlich mal das lefttorium für mäuse
     
  2. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    ZITAT:
    ###
    Dafür liegen drei austauschbare Gewichtsplättchen zu 110, 120 oder 130 Gramm bei
    ###

    Auf dem Foto sind jedoch 10 und 20 g plätchen abgebildet?

    Cu
     
  3. cubation.de.vu

    cubation.de.vu Byte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    43
    und die 30g werden an der maus sein!

    Tschaui, Cube.
     
  4. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Das kann schon Sein ;-) mir ging es um die 100 g die immer zuviel sind oder?
     
  5. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Ich glaube das ist eine unglückliche Formulierung, sollte wohl heissen: "Dafür liegen drei austauschbare Gewichtsplättchen bei, die die Maus 110, 120 oder 130 Gramm schwer machen" Besser wäre es zu sagen "Dafür liegen drei austauschbare Gewichtsplättchen zu 10, 20 und 30 Gramm bei."
     
  6. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Richtig, ich habe die Meldung schon angepasst.
     
  7. star-speck

    star-speck Byte

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    72
    Aber was macht das für einen sinn?

    Will man nicht immer eine möglichst leichte Maus mit möglichst hoher abtastrate?

    Was bringt es das zu verändern?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen