gamer pc zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von wudi, 29. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wudi

    wudi Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    24
    hy,
    wie findet ihr das system??? hauptsache ich kann die nächsten 10 jahre damit gut spielen :-) !!!!
    weil man p3, 866mhz schafft kein half life2 mehr....

    Festplatte: Maxtor DiamondMax 10
    200 GB S-ATA, 8MB Cache -----87,77euro
    CPU: Athlon 64 FX - 55 -----729,30euro
    Mainboard: Asus A8N - SLI Deluxe, nforce4 ----141euro
    Grafikkarte: Club 3D Radeon X800XL (pci), 256MB -----296euro
    DVD - Brenner: Plextor Plexiwriter PX - 716A --------113euro
    Netzteil: Tagan TG480 - U01 480 Watt ------70euro
    Speicher: Corsair TwinX 1024 - 3200XL, 1024 MB ------226euro
    Gehäuse: mal gucke ------50-80euro

    die preise habe ich mir bei www.geizhals.at/deutschland (das beste was es gibt) besorgt
    als 2tes laufwerk würd ich meinen alten CD - Brenner noch einbauen (kost ja nix)

    also der preis unterm strich beträgt ohne versand: 1730 euro
    ich muss mal schauen das ich viele teile bei dem selben anbieter kaufe da sonst der versand in die höhe schnellt und das muss ja nun wirklich net sein! die cpu is echt sch**** teuer!!! why??? aber es ist nun mal das beste!

    danke das ihr euch zeit nehmt....
    :bet:
     
  2. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    also ich bezweifel dass du mit dem System in 10 Jahren aktuelle Spiele richtig flüssig spielen kannst.

    Die CPU ist so teuer weil sie das Spitzenmodell von AMD ist und eigentlich nur gegen den "P4 irgendwas EE" antreten soll.
    Ich find die ist einfach überdimensioniert......das passt überhaupt nicht zum Preis-Leistungsverhältnis....

    Ich würd an deiner Stelle lieber nen Athlon64 3500+ (Winchester) nehmen für ca.250€
    Den Unterschied merkste beim Spielen eh nicht.
    Dadurch sparste fast 500€!!!
    Wenn du dann noch die Kohle kuckst was die Graka kostet und dein Board dazu dann kommt eigentlich nur eins in Frage....
    Nimm die 500€ billigere CPU und das Geld der Graka und schon haste knapp 800€!!
    Dafür holste dir dann 2x Geforce 6800GT und schon haste ne ganze Ecke mehr Power beim Spielen....

    Is doch zu überlegen oder?!
    Ciao
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, so würde ichs auch machen. :) Wobei es auch eine Überlagung wert sein könnte, nur eine Graka zu kaufen und dann später mal gucken, ob sich die zweite och lohnt.
    Ich würde die Leadtek 256MB PX 6800 GT TDH PCIe nehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen