Gamer-PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von topsy76, 18. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    möchte mir nen leistungsfähigen und zukunftssicheren Gamer-PC für etwa 900 EUR kaufen. Also keinen Schnick-Schnack wie Card-Reader etc. - Betriebssystem hau ich auch selber drauf.

    War gestern bei 3 Fachhändlern in München (alle zu teuer meiner Meinung nach) und habe jetzt mal folgendes System bei www.tecstore.net im Auge:


    PC-System -High-End 64 SLI- AMD 64 3500+ 80GB/512MB (S939)
    - Speicher (RAM) 1024 MB DDR PC400
    - Festplatte 200 GB SATA / 7200 u/min
    - Grafikkarte (SLI) 256MB GeForce 6800GT TV-Out/DVI
    - DVD-Brenner Samsung SH-W162C
    - Tower Tower01 -High-End-
    - Kühler: Arctic Cooling Silencer 64 Ultra TC
    - Floppy: 1.44MB Teac/Sony/Alps Floppy
    - Sound: Digital 5.1 full surround (onboard)
    - LAN: Ethernet LAN 10/100/1000 (RJ45) - (onboard)
    - Ext. USB: 4x USB 2.0 + 2x Front-USB 2.0
    - Garantie GARANTIE-PLUS PAKET

    Gesamt: 971,00 EUR


    Ich denke das dieser von der Leistung her echt gut ist!?! Vorallem das MoBo und die Graka. Wenn nötig kann ich da ja ne zweite GeForce 6800 nachrüsten durch SLI.

    Das Floppy muß ich leider nehmen.

    Über Eure Meinung wäre ich sehr dankbar. :)

    Gruß
    Tobi
     
  2. Towlie91

    Towlie91 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    339
    Hi !!
    also willste denn Rechner zum grössten Teil zum zocken?
    und du willst ja zukunfst sicher !
    dann würd ich nen AMD x2 nehmen die sind die zukunftssichersten AMD prozessoren und auch besser für spiele!
    zb.
    AMD Athlon 64 X2 4200+ ~439Euro oder
    AMD Athlon 64 X2 3800+ ~354Euro
    kannste ja mal schaun!
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
  4. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    Tach!

    einen X2 jetzt zu nehmen , wäre quatsch , da nur wenige Spiele über Dual-Core programmiert sind , besser wäre es wenn du einen 3700+ San Diego nimmst.
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Also wenn ich mir die Seite des Shops anschau kann man eigtl nur eines sagen: Finger weg.

    Besteht die möglichkeit selber zusammenzubauen?
     
  6. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    auf welchen shop beziehst du dich jetzt genau ekke13?

    mit dem selbst zusammenbauen ist das so ne sache. ich denke eigentlich schon das ich technisch kein absoluter nullblicker bin. gibt es denn von den herstellern dann da auch einbauangaben. ich frag mich z. b. wo ich das mobo im gehäuse zu platzieren habe.
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ich beziehe mich auf dei Seite des Anbieters, wo es dein Komplett System gibt.

    Das Mobo wird in den am Gehäuse befindlichen Löchern befestigt.
    Wo was angeschlossen wird, ist in dem handbuch des Boards dokumentiert.
    Falls du dir selber zusammenbauen willst empfielht sich folgendes vorgehen: Du legst dir alles zurecht was du brauchst. Dann setzt du alles mal außerhalb des Gehäuses zusammen (vorsichtig, nichts mit Gewalt machen!). Wenn du etwas nicht verstehst frage nach, bzw. lies in dem handbuch. Wenn alles klar ist, kannst du das ganze in das Gehäuse einbauen und konfigurieren. So hat es bei mir bis jetzt immer geklappt.
     
  8. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ja ich denke das müßte ich hin bekommen!

    danke für die hilfe.

    wo hast du denn deine komponenten immer gekauft ekke13?
     
  9. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
  10. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    A) Preilimit bei ca. 900€

    B) soll ein Gamer PC sein.


    Lesen hilft :D
     
  11. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Gelesen hab ich das schon... nur evlt. kann er mehr ausgeben. Bevor ich mir die Arbeit mach frag ich lieber nochmal ;)
     
  12. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
     
  13. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Das einzige wo noch was dran auszusetzen ist, ist das Netzteil.
    Das wird nichts taugen.

    Ansonsten passt das schon.
     
  14. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    Tach!!


    ekke hat recht , beim NT niemals sparen , gute Kandidaten sind z.B Be Quiet und Tagan.

    eins um die ~ 420 Watt sollte es schon sein , wenn du den SLI Betrieb nutzen willst.
     
  15. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    wie ist denn das hier:
    Netzteil 470W BEQuiet Blackline Titanium V2

    wenn ich das noch dazu nehme bin ich bei 1027,- :rolleyes:
     
  16. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Das passt!
     
  17. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ja ich denke auch, dass das system dann ne runde sache ist: leistungsstarke komponenten von markenherstellern (bis auf den hersteller vom speicher - den kenn ich nicht) und sie bauen mir alles zusammen und ich bekomme es geliefert. das ist es mir wert auch vielleciht den ein oder anderen euro mehr zu zahlen. der emailservice (bereits vorne weg) klappt auch vorbildlich - okay ist immer was anderes wenn man dann mal gekauft hat.
    danke an alle für die hilfe bis hierhin!

    gruß
    tobi
     
  18. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Du schreibst als Hersteller vom Ram doch MDT.
    MDT ist vom PLV her der beste Ram.
     
  19. topsy76

    topsy76 Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    31
    ja spitze - wußte ich nicht! na dann erst recht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen