Gamers PC Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von TheVillan, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheVillan

    TheVillan ROM

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute!

    Wie schon aus dem Fred-Titel hervorgeht, möchte ich mir einen neuen PC vor allem für Spiele- und Internetanwendungen zulegen. Habe mich dabei vor allem an die empfohlene Zusammensetzung aus diesem Forumsbereich gehalten("High-End Gaming-PC mit Luftkühlung") und von einem Händler ein Angebot mit knapp EURO 1.200,-- vorliegen.

    Allerdings würde ich jetzt ein anderes System um etwas unter EURO 1.000,-- bekommen, zu dem ich gerne von Euch die Meinungen hören würde.

    AMD Athlon64 3500+ 2.2GHz, 512kB,S939,Venice,64Bit
    AOpen nCK804Ua-LFS,FSB800,4xDDR,2xPCI,PCI-E x16
    Samsung DDR400RAM 2x512MB
    Samsung 200GB SATA-2 7200rpm 8MB
    PowerColor Radeon X800XL,256MB,GDDR3,DVI/ViVo
    AOpen DUW1616 DVD+/-RW Chameleon 16xDVD+/-R
    7.1 Sound onboard
    Ethernet 10/100/1000 onboard
    Mercury & X-Case MidiTower mit 350W Netzteil und 12cm Lüfter

    Kann ich da bedenkenlos zugreifen? Bin kein absoluter Power-Gamer. Spiele vor allem Rollenspiele alá World Of Warcraft, aber auch mal eine Runde Max Payne 2.

    Danke vorab für Eure Meinungen und Empfehlungen. :bet:

    lG
    Christian
     
  2. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307

    tausch dieses Board aus , und ersetze es durch ein Asus A8N-E ( nForce 4 ULTRA ! )
     
  3. TheVillan

    TheVillan ROM

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    4
    Das andere etwas teurere System sieht wie folgt aus:

    Chieftec Midi Tower silber, 2x Front USB Details
    Linkworld Netzteil 420W, ATX, silent, 12cm Lüfter
    CardReader 15in1 intern
    AMD Athlon 64 3500+, Venice
    ASUS A8N-E,nForce4 Chipsatz,ATX,Sockel 939,PCIe x16 VGA, PCIe x1,3xPCI,GBLAN,S-ATA RAID,4xDDR 400MHz
    Samsung DDR400RAM 2x512MB
    Seagate Barracuda 200GB 7200rpm 8MB S-ATA150, NCQ
    ATI Radeon X800 XL 256MB DDR, PCI-Express,DVI/VGA,TV-Out
    (oder + EURO 150,- eine NVIDIA Geforce 7800GT 256MB DDR PCI-Express)
    NEC ND-4550 DVD+/-RW Chameleon 16xDVD+/-R
    Creative SB Audigy 2 ZS, 7.1 Channel, inkl. IEEE1394 Firewire
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Das netzteil sagt mir überhaupt nichts.. kann dir dein Händler auzch ein angebot mit tagan, bequiet oder nermax Netzteil machen?

    Bei dem Ram wäre MDT zu bevorzugen (besseres PLV)

    Ansonsten schaut das ganz gut aus.
     
  5. TheVillan

    TheVillan ROM

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    4
    Alternativ kann ich mir um 50,-- Euro Aufpreis dieses Netzteil hier einbauen lassen:

    Be-Quiet Blackline Titanium 450W, Dual Fan, Silent, ATX, CE

    P. S. Bei der Grafikkarte werde ich mich wohl ziemlich sicher für die Sapphire Radeon X800XL entscheiden. Die Geforce 7800 ist mir einfach (noch) zu teuer.
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Dann würde ich den Aufpreis in Kauf nehmen.

    Die X800XL bietet auch noch genug Leistung für aktuelle Spiele.
     
  7. Nereid

    Nereid Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Hm also für 1000€ geht sich imo ein besseres System aus, hab mir letzte Woche zumindest folgendes System für etwas über 1000€ gekauft:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ S939 Manchester boxed (oder alternativ AMD Athlon 64 4000+, 15€ teurer, höhere Taktfrequenz, 1024 Cache statt 2x512, aber kein Dual Core) 340€
    ATI Sapphire X800GTO PCI-E 256MB 195€
    2GB Ram (4x512 PC400 Corsair Select), 186€
    ASUS A8N-E 939 ATX, nForce4 Ultra SATAUATA/133 RAID 93€
    SAMSUNG ATBUS 250 GB P120 8MB 7200, 100€
    ATX MidiTower 400W temp.gereg Netzteil, 36€
    DVD-ROM LITE-ON SOHD-16P9S, 18€
    DVD-RW LG GSA 4167BB, 42€
    Floppy, 5€
    Gehäuselüfter, 6€
    _______
    1021€ gesamt :)
    Für einen Spiele-PC empfehle ich 1024 statt 2048 Ram, dafür aber eine bessere Grafikkarte. Der Unterschied zw. 1024 u. 2048 macht sich afaik bei Spielen nur geringfügig bemerkbar. Alternativ kannst du auch einen günstigeren Prozessor nehmen... Ob X2 (Dual Core) oder nicht, kann ich nicht sagen. Benchmarks eines AMD X2 3800+ im Vergleich zu einem gleichteueren AMD 64 4000+ sind niedriger, da die Dual Core Technologie meines Wissens nach noch nicht effektiv unterstützt wird. Aber mal sehen was die Zukunft bringt :)
     
  8. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    die X800XL ist doch schneller als eine X800GTO
     
  9. TheVillan

    TheVillan ROM

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    4
    ..und noch dazu wesentlich teurer. Wenn ich da einsparen würde, könnte ich auch einen stärkeren Prozessor nehmen. Bin sowieso am Überlegen, ob ich mir gleich den 3800+ Venice nehme.

    Was sagt ihr zu der Asus Extreme N6800GT/2DT statt der X800XL? Brauche ich dafür auch ein anderes Mainboard wie z. B: das Asus A8N-SLI?
     
  10. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Wenn du eher CPU lastige sachen machst wie videobearbeitung nehm lieber eine "kleiner" GraKa und dafür den stärkeren prozzi. Wenn du eher zockst stärkere GraKa und den 3500+.
    Der Geschwindigkeitsunterscheid ziwschen dem 3500+ und dem 3800+ dürfte sich aber in Grenzen halten.
    Benchmarks zu GrakAs gibts u.a. bei tomshardware.de

    Für die Asus 6800GT brauchst du, wie für die X800XL einen pci-e slot... also kein anderes Board.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen