Gaming PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von seb12, 8. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Hallo Leute,

    ich werde mir in nächster Zeit einen neuen Personal Computer :D zusammen stellen. Er soll schon für Games was herhalten. Bin jetzt ned der Typ der Non-Stop zockt, allerhöchstens mal 2-3 Stunden WoW wenn ich Zeit habe.

    Also hier habe ich mir folgendes vorgestellt :

    CPU :
    AMD Opteron 146

    CPU-Kühler :
    Thermaltake Big Typhoon

    Mainboard:
    Asus A8N-SLI

    GraKa :
    Gainward Power Pack ! Ultra/3400 PCX

    RAM :
    G.SKILL 1024MB PC400

    Festplatte :
    Seagate ST3200826A 200 GB

    Laufwerke :
    Baue ich aus meinem Alten Rechner aus.

    das einzige wo ich mir noch nicht sicher bin ist das Netzteil. Weil Ende des Jahres (Weihnachten) werde ich mir noch ne 2te 7ner reinhauen. Deswegen Suche ich folgendes Netzteil :
    - Es soll 2x 7800er GT GraKa aushalten.
    - 5 Case-Lüfter (3x 120mm , 2 x 90 mm)
    und es soll recht stabil und problemlos laufen. Ich gebe für das Netzteil bis 85 € aus.

    Also , thx.
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Netzteil: Tagan TG480-U01, U15 oder U22
    Graka: Die 7800GT wird es Ende des Jahres nicht mehr geben, außerdem wirst du dann nix mehr davon haben! Das SLI Board kannst du dir damit auch schenken, nimm entweder das A8N-E oder gleich den SLI Verbund!
    Rest ist OK, RAM evtl. noch von MDT!
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Naja, wenn du schon so betonst, dass du nen Personal Computer haben willst, was suchst du dir dann nen Opteron aus? ;)
    Also nen 3700+ San Diego wäre wohl bei deinem Arbeitsumfeld angebrachter.
    Beim RAM würde ich lieber MDT nehmen. Ist hierso der Forumstipp. Gute Qualität und sher günstig.
    Beim Mainboard nicht die normale Version nehmen, sondern die Premium, da dir sonst ein kleiner Chipsatzkühler die Ohren zudröhnt.
    Achja, und als Netzteil dieses hier:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a149060.html
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Netzteil wrüd ich lieber ein 520er Tagan 2force nehmen.
    Er will übertakten - deswegen der Opteron und der Ram. Die neuen SDs sollen aber ja auch ganz gut gehen...
    Würde noch überlegen nicht etwas schnellern Ram zu nehmen...
     
  5. derklaus

    derklaus Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    48
    die große frage bleibt allerdings wo er im moment nen 146 opteron herbekommen will.
    meines wissens werden die ganz vielleicht im februar nochmal gebaut, aber das ist reine spekulation.
     
  6. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    @ derklaus laut diversen händlern kommen in den nächsten 2 wochen neue lieferungen (hab schon nen 165 vorbestellt)
     
  7. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Was ich mich Frage....was will er mit der Masse an Lüftern??? Nen Windkanal aufmachen?

    SLI kann er sich sparen stimmt. Opteron ist im Moment eine gute Wahl, da teilweise günstiger als At. 64 und mehr Cache.

    Netzteil. Das Tagan 480 sollte reichen, das 520 ist natürlich auf Nummer sicher.

    Der Speicher ist auch ok. Könnte vielleicht noch verdoppelt werden.

    Auch wenn das bei manchen wohl Hobby ist - mehr als 2 - max. 3 Lüfter brauch kein grösseres PC-Gehäuse.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    3 sind gut fürs OC, einer vorne und 2 hinten ( jeweils 120mm)

    520W nur wenn er SLI fährt sonst reicht das 480W


    der Opteron WAR billiger, die die noch kommen werden deutlich teurer....
     
  9. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    zumal halt nur noch Sockel 940 :aua:
     
  10. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    @myster

    Die Opterons gibt es inzw. auch für S939 - und diese sind hier gemeint denke ich mal.

    Offiziel sind diese zumindest bei den kleineren Modellen lt. aktueller c't immer noch ein gutes Stück günstiger als das Athlon 64 Pendant.
     
  11. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    Habe eher den Eindruck, dass die Opterons für S939 wieder vom Markt verschwinden. Die Verfügbarkeit ist im Vergleich zu dem S940-Opterons ja miserabel.
     
  12. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Ja sie ist sogar ganz furchtbar miserabel. Das liegt genau an den genannten Gründen. Da AMD die Preise für diese "Einsteigermodelle" teilweise unter die der "normalen" Athlons gesenkt hat ging das die letzten Wochen zu wie am Morgen zum Start des Sommerschlussverkaufs.
    Ist ähnlich wie Ende letzen Jahres eine "normale 6800er bzw. 6800er LE zu kaufen :rolleyes:
    Überall stehen sie noch in den Shops - nur kann keiner sagen wann sie wieder verfügbar sind.
     
  13. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Gut, dat Netzteil nehme ich.

    Mit dem Board + CPU überleg ich mir dat nochma.
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    Wenn die Lüfter an strategisch günstigen Orten platziert werden, kann man sie so langsam laufen lassen, daß sie nicht mehr zu hören sind und trotzdem wird das Gehäuse noch bestens ent- und belüftet.
     
  15. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    eben offiziell.... und noch...

    ja es geht um S939 ( ASUS A8N SLI ist ja schließlich S939)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen