Gaming Upgrade mit Ryzen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von RafaelMJ, 14. April 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Alles klar
    Habe jetzt zum 2x Fotos gemacht... alle Bilder sind über 2MB -.- kann ich also net hochladen. Habe auf meinem S6 schon die geringste Auflösung gewählt :huh:
    Habe morgen Schule, schon etwas spät. Ich lade morgen die Bilder hoch :)
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Dass die Graka ihre Abluft ins Gehäuse abgibt, läßt sich nicht vermeiden. Das ist fast immer so, außer man wählt eine Karte mit dem lauten Referenz-Kühler, der nach hinten raus pustet.
    Aber das Netzteil pustet seine Abluft auf jeden Fall nach hinten raus, davon landet nix im Gehäuse.

    Es gibt fast immer 2 CPU-Werte. Eine wird im Kern gemessen und eine irgendwo im Sockel. Im Kern ist es natürlich heißer.
    HWinfo64 sollte in der aktuellsten Version halbwegs korrekte Werte liefern.
    Bei einigen Ryzen hat AMD auch noch bewußt einen Aufschlag von 20 Grad eingebaut, damit die möglichst schnell ins Limit laufen bei schlechter Kühlung.

    Bilder kannst Du z.B. bei www.abload.de hochladen und dann hier als Thunmbnail verlinken.

    Dann ist es aber ein Anderes. Mein Pro82+ hatte einen 120er oder 135er Lüfter.
    Mal abgesehen davon war mein leisestes Netzteil bisher ein Tagan mit 2x80mm Lüftern und Unmengen an Kühlkörpern. Die Lüftergröße allein sagt nix aus über die Lautstärke.
     
  3. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Hier hoffe das ist genügend... habe es wegen Bildgröße anders net gebacken bekommen -.- 113.jpg 12.jpg


    Habe den Post erst am Ende gesehen weil ich Sitzung wiederherstellte und vergessen habe neuzuladen -.-
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Ist oben über dem CPU-Kühler auch ein Gehäuselüfter?
    Wenn nicht, sollte da noch einer hin.
     
  5. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Nein einen Top Fan habe ich nicht drinne ...
    Wenn da einer hinpasst werde ich mir einen holen.

    Dann aber 140mm oder?
    Einen LED Lüfter möchte ich mir auch noch zulegen der dann neben den CPU kommt und der Ersetzte kommt dann in die Front
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Im Deckel passen laut BeQuiet 140er Lüfter.
    Mehr als 1000 U/Min brauchts da nicht.
     
  7. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Den muss man ja nicht volle Kanne laufen lassen.
    Auf meinem Macho der Lüfter kann wohl 1300, läuft aber meist mit 250-350 U/Min.
    Nanoxias habe ich auch haufenweise im Rechner, 1000er, die mit 600 laufen und damit ebenfalls kaum noch zu hören.
     
  9. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Der soll dann aber rausblasen oder?
    Hole mir aber wahrscheinlich RGB um die Farbe komplett frei zu wählen.
    Von Corsair der HD140 RGB
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Ja, oben raus. Ich hoffe, da ist nicht zu viel im Weg, damit die Luft auch gut raus kommt.
     
  11. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

  12. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Das Einzige was im Weg ist, ist der BeQuiet Pure Rock CPU Kühler. Also oben im Deckelbereich befinden sich keine losen Kabel oder andere störende Dinge. Den Deckel kann man ja auch meines Wissen nach ausfahren, jedoch habe ich das nicht gemacht bisher da dass ein ziemlicher Gewaltakt ist und ich wenig Lust auf abgebrochenen Plastik habe.

    Gibt es Alternativen zum HD140?
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Der CPU-Kühler ist ja luftdurchlässig, der ist nicht im Weg. ;)

    Von LED-Lüftern halte ich nix.
    Wenn, dann lieber extra LED-Streifen reinbasteln, dann kann man auch jeden und damit einen hochwertigen oder leisen Lüfter nehmen.
    Das durchsichtige Plastik ist meist sehr spröde, dadurch brummt es gerne mal.
     
  15. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Ja "Reinbasteln" ist so leicht gesagt und für dich vllt leicht getan aber ich bin da nicht so der Experte.
    Oben kommt aufjedenfall ein 140mm BeQuiet rein wahrscheinlich Silent Wing. Wenn dann belasse ich es bei einem LED Lüfter für neben den CPU für mehr Licht.
     
  16. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Hat sich die CPU über Dunkelheit beschwert?
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Dafür muss man kein Experte sein. Irgendwo hinkleben, Stecker ans Netzteil, fertig.
     
  18. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    Wenn dir der Corsair HD140 so gut gefällt, der kann sicher am CPU-Kühler seine Wirkung entfalten, ohne laut dabei zu werden. Das macht wegen der hübschen Farbenspiele Sinn. Der praktische Nutzen wird durch die max RPM und vorallem durch den Preis torpediert, jedoch werden die Killerkriterien
    - Lautheit
    - Anlaufspannung bei höchstens 7V
    erfüllt. Natürlich ist ein Silent Wings 2 besser geeignet.
     
  19. RafaelMJ

    RafaelMJ Byte

    Nene natürlich nicht :D
    Aber mein Geschmack ist noch nicht vollends zufrieden :D

    Da mein System soweit wunderbar läuft und weitere Anschaffungen nicht mehr folgen ist dieses Thema gut bedient. Weitere Vorhaben die ich umsetzen möchte (40" Fernseher für Racing Games wie Formel 1, Grafikkarte, 144Hz Monitor und und und) werde ich in absehbarer Zeit hier erfragen und nachschauen :)

    Ich Danke euch allen vielmals für eure Unterstützung, Rat und engagierte Hilfe!

    MfG

    RafaelMJ :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen