1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Garantie verfall nach mißgegangen firmwareupdate?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von drobi74, 12. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drobi74

    drobi74 ROM

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    7
    Hi.
    Weiß da jemand ob Garntie verfällt nach mißgegangen firmwareupdate von DVD Brenner Nu Tech DDW-061? :confused:
     
  2. drobi74

    drobi74 ROM

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    7
    Kann man da was machen?
     
  3. drobi74

    drobi74 ROM

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    7
    Danke,und wie geht es zurück zu flashen?
     
  4. H|A|W|K

    H|A|W|K Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    59
    normal macht man vor dem flashen der neuen fw ein save der alten . . .
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Wenn es die richtige Firmware war, würde ich einen ältere Version zurückflashen. Guck mal auf deren HP, ob es dort welche gibt.
    Hast du dich genau an die Flashanleitung gehalten und die richtige Firmwareversion von einer offiziellen Quelle benutzt, gilt die Garantie weiterhin.
    Firmwareupdates werden teilweise auch vom Hersteller bei Problemen vorgeschrieben.
     
  6. Computerfred

    Computerfred Kbyte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    157
    Tach auch
    Mir erzählte jemand,das ein zurückflashen vom Hersteller erkannt wird.Mir kommt das nicht glaubhaft vor,aber wie seht ihr das?
    Gruß Chris
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    @Computerfred
    das wird bestimmt irgendwo festgehalten in Form der BIOS-IDs´. Und wenn da eine falsche oder unbekannte auftaucht, ist die Garantie bestimmt futsch. Anders, wenn der Brenner, wegen eines Mangels streikt. Bevor man den Brenner abgibt/einschickt, würde ich mich über die Kosten informieren, die entstehen, wenn der Schaden nicht über die Garantie abgewickelt wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen