1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Garantieverfall bei Arbeitsspeicherwechsel?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Jaques23, 18. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jaques23

    Jaques23 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    103
    Hallo,
    ich habe vor den Arbeitsspeicher meines Notebooks von 512MB auf 1024MB aufzustocken. Um an den Arbeitsspeicher ran zu kommen, muss man an der Unterseite nur eine Schraube entfernen und kann dann eine kleine Klappe öffen, unter der sich der Arbeitsspeicher befindet.
    Meine Frage ist nun, ob die Garantie erhalten bleibt, wenn ich den Arbeitsspeicher selbst auswechsle oder ob dann die Garantie verfällt.
    Ich habe das Notebook Samsung X20 XVM1600 II.

    MFG
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    solange Du beim Ein- und Ausbau nichts beschädigst, bleibt die Garantie in jedem Fall erhalten.
    Sollte es irgendwann danach deswegen Probleme mit dem Händler geben, lass Dir nichts erzählen - dieses "...Öffnen des Gehäuses führt zu Garantieverlust..." ist schlichtweg falsch.

    Gruß,

    irish-tiger.
     
  3. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Genau, wenn die Klappe nämlich was mit de Grantie zutun hätte, würde endweder irgentwo ein Hinweiss aufgeklebt sein oer die Klappe wäre vesiegelt
     
  4. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248

    Auch dann gibt es keinen Garantieverlust, da kein Hersteller dem Eigentümer verbieten darf, Hardware nachzurüsten. Diese Siegel dürfen gebrochen werden.
     
  5. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Wenn die Klappe nicht versiegelt ist, dann stellst du im Garantiefall einfach den Ursprungszustand wieder her und behältst dein kleines Geheimnis einfach für dich :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen