1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gdi drucker im netzwerk muss gehen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von p.penny, 21. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. p.penny

    p.penny ROM

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    5
    tag zusammen,

    habe mir aufgrund einer kaufempfehlung bei ciao.de den printserver lcs-ps300 zugelegt, um damit u.a. meinen laserdrucker brother hl-1230 anzusteuern. klappt aber nicht. der drucker muckt kurz; er fängt aber nicht an zu drucken.

    mir ist klar, dass der laser ein gdi-drucker ist. ABER: der verfasser der kaufempfehlung hat das ding seinen angaben nach zum laufen gebracht. nur wie? habe die schritte wie er genauso vollzogen. ohne erfolg.

    auch brother selbst schließt jedenfalls nicht von vornherein aus, dass der drucker am netz laufen könnte (antwort ID34 anklicken). der telefonische support von longshine hatte leider keine idee. kennt jemand die lösung, wie der druckeranschuss bzw. der printserver einzustellen ist? andere drucker (u.a. hp photosmart) funktionieren problemlos.

    system: win2k mit sp4, router siemens gigaset 505, TCP/IP, ZoneAlarm deaktiviert, druckerports auf bidirektional eingestellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen