1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ge-Force 4200 ti; 3d Grafikfehler

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von marmey, 19. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marmey

    marmey Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Habe eine Ge-Force 4200 ti von leadtec.
    Lief vorher mit Win 98, dem neuesten Detonator Treiber und einem Abit Kt7 MB + Duron 800 mhz.
    Nun stecke ich nur einen Athlon 1Ghz rein und schon gibs bei 3d Grafiken (nhl2003) schwere Grafikfehler ( Verzerrungen in der Größe etc.)
    Woran kann es liegen ? Direct x Test ohne probs !
    [Diese Nachricht wurde von marmey am 19.11.2002 | 08:26 geändert.]
     
  2. Huddel

    Huddel ROM

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    2
    Bin zwar kein Superuser der ständig in seinem Bios rumfuhrwerkt, aber manchmal tun es auch einfachere Wege.
    Versuch doch mal einen älteren Treiber (z.B. den 30.82)
     
  3. marmey

    marmey Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    bios upgedated hatte ich schon. Die CPU läuft mit FSB 100 !chipsatz Kt133 via !
    komisch ist nur, daß nur bei 3d Anwendungen bizarre Bilder auftreten.
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    versuche mal ein bios update. hat die neue cpu einen 133er fsb? kannst du denn 800er duron mit 133er fsb laufen lassen? mit welchem chipsatz läuft das abit board?
     
  5. marmey

    marmey Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    keiner eine Idee ? ,-(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen