1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ge Force256??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gerald15, 18. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    Hi! kann mir mal erklären was der unterschied zwischen einer geforce2 mx 400 und einer gforce256 is?und warum is die so teuer?kann mi mal bitte wer aufklären?danke geri
     
  2. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    die karte hab ich bei einen bekannten eingetauscht!und hab dafür ram griagt!
    aber danke!
    bye geri
     
  3. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Ja also du karte läuft sehr gut, und soweit bin ich auch zu frieden, also als betriebsystem hab ich windows2k, treiber und sonstiges hab ich installiert:

    via4in1 4.29 (irgedn wie läuft nur der bei mir wirklich stabiel)
    via ide miniport
    deto 21.83
    dx8.0a
    AMD agp 5.22for win2k

    das system läuft teilweise 4tage durch ohne irgen einen fehler, nur abund zu hab ich nen bluescreen wegen afd.sys(prozess has locked pages), irgend was stimmt mit meinen zwei netzwrkkarten nicht (rtl8029 u. rtl8139)

    Also ich hab die karte für 320dm gekauft, bzw hab 60dm bezahlt, weil ich meine kyro2 umgetauscht habe.

    Nur der bluescreen wegen der netzwerkkarten ärgert mich ein bischen, aber der taucht nur ca 2mal in der woche auf und deswegen schwerr haerraus zu finden waoran es nun wirklich liegt.
     
  4. speeder

    speeder Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    42
    Hi,
    ist Deine ELSA einfach so kaputt gegangen?
    Hatten die ELSA-Karten nicht sogar 5 oder 6 Jahre Garantie?
    Dann müsste ELSA die aber noch umtauschen und wenn Du Glück hast, haben Sie die "alte" Karte nicht mehr auf Lager und Du bekommst eine Höherwertige.

    Gruß
    speeder
     
  5. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Also meine kompette austattung:

    Athlon 1,2Ghz
    256MB DDR
    EPOX EP8k7a+
    Powercolor GF2TI (welch ein zufall)
    IBM 40gb 7200 (udma 100)

    3dmark2000 1024x768x16 7762
     
  6. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    >Lese keine PCWelt, ich weiß nämlich wie man eine CD kopiert.

    Der ist gut *lol*
     
  7. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    ach mein pc ist schon fast 9monate alt, AMD 1,2ghz, 256mb ddr, 40gb 7200er platte.
     
  8. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    naja beglücken!meine alte ist eingegangen! war ne elsa victoria erazor. ein oldie *gg* daweil hab ich eine gf2 mx400!aber im sommer kauf i ma eh was neues!mein gerät derzeit is eh nua a übergangslösung , mein alter is nach 2 jahren eingegangen!*leider* was hastn für einen cpu?
    bye
    geri
     
  9. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    also nachdem meine kyro2 sich verabschiedet hat hab ich jetzt eine gf2ti drin. und was für ein edles stück beglückt dich mit schönen bildern? *lol*
    [Diese Nachricht wurde von supa999 am 20.02.2002 | 20:35 geändert.]
     
  10. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    ja hab ich schau ghört soll a aufgmotzte sein mit 300mhz chiptakt oda so! ja die kyro3 macht schau viel wirbel!die soll fast an die 4600 rankommen!kommt wieder nur auf den preis an!*gg* was hast du grad für a graka drin?
    bye
    geri
     
  11. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    es ist wirklich schlimm, es ist eine verarsche bei denen die sich nicht gut genug ausk ennen, "wow eine gf4 (mx) die muß ich haben die ist ja viel besser als meine gf3ti200" oder so. Ich kenn genugend leute die würden so handeln.

    Ja die neue Radeon wird sicherlich nciht schlecht, aber ist das nicht die radeon8500 mit nur mehr ram? (kann mich auch irren)

    Also ich freu mich schon auf die kyro3, nur hoffetnlich kommt die bald auch raus, bisher gibts ja nur spekulationen, das sie mindestens so schnell ist wie eine gf4ti4400. *freu*
     
  12. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    das mit da gf4 mx stimmt!die is voll unter der gf3!aber die, die sich ned so auskennen denken wau gf4 super sicha viel bessa als gf3!aber wenn die starken rauskommen (4400 und 4600) die 4400 soll ja vom preis her ned so schlecht sein!und wer kauft sie dann nau um fast 500 euro a gf3 500???? wenn er um fast den gleichen Preis was viel besseres griagt?

    was sagt ia zu der neuen Raddeon? glaub die heist 8700?! oder so?
    wie hoch isn die angesiedelt?wie a gf4 (4400 od. 4600)

    bye

    geri
     
  13. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wieso unten durch ? Habe ich behauptet das die Gef3 Hardwaremäßig DX8.1 kompatibel ist ?
     
  14. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    hallo? jetzt bist du unten durch, keine gf kan dx8.1!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nur die Radeon8500 kann pixelshader 1.4 welcher in dx8.1 spezifieziert ist. Die gf3 u. 4 können dx8! und der gf4mx wurde alles was eine karte braucht um dx8 hardware mäßig zu unterrstuzen entfernt! Und wenn du es mir nicht glaube willst dann ließ das:

    "Hatte die GeForce2 MX auch weniger Leistung als die GeForce2 GTS, so blieben doch alle 3D-Features komplett erhalten. Das nun mit der GeForce4 wiederholte Verwenden des Kürzels "MX" scheint nun darauf hinzudeuten, dass es sich beim neuen GeForce4 MX Chip ebenfalls nur um eine leistungsbeschränkte Version des GeForce4 Ti handelt. Falsch! Diese MX-Version ist um einige Features ärmer als das Original. Etwas ehrlicher ist da die Vergabe der Codenamen: Der GeForce4 MX, also NV17, ist tatsächlich noch unter dem GeForce3 (NV20) angesiedelt. Vereinfacht gesagt werden sicherlich einige Kunden die neue MX im Glauben erwerben, nun DirectX8-Hardware zu besitzen - was wie gesagt ein Irrglaube ist."

    http://www.3dcenter.de/artikel/2002/02-02_b.php

    MFG Supa
     
  15. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Bei einer abgespeckten version werden nun mal Dinge gestrichen (gekürzt) er sollte aber eigentlich Hardwaremäßig DX8.1 oder mindestens DX8.0 kompatibel sein, was ja die Gef1 und Gef2 Chips nicht sind.
     
  16. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Lese keine PCWelt, ich weiß nämlich wie man eine CD kopiert.
     
  17. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    ok, vielicht gehören sie nicht zur selben chip familie, aber alle feuture die eine gf3 zur gf3 machen und eine gf4 zur gf4 wurden bei der gf4mx entfernt, und somit hat man mehr oder wingir eine gf2, hatte mich ein bischen falsch ausgedrückt.
     
  18. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    du hast dir scheinbar auch nur artikel von pcwelt gelsen, oder? eine sehr gute seite -> www.3dcenter.de
     
  19. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Warum soll die Gef4MX zur selben Chipfamilie wie Gef1 oder Gef2 gehören?
    Die geringere Speicherbandbreite der Gef2MX400 macht sich erst ab einer Auflösung größer 1024x768 bemerkbar und da dürfte selbst ein Gef1 DDR bei aktuellen Spielen schon zu langsam sein. Außerdem ist die Gef1 ein Stromfresser.
     
  20. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    also die gf1, gf2 u gf4mx gehören zur selben chip familie, so gesehn, ist es aller höchstens ein chip shrinking, mit höhren taktraten, als wirklich zweite gf generation kann man aber erst di gf3 ansehn, verwand mit der gf4ti.also ich würde eine gf256ddr einer gf2mx400 vorziehen, weil die speicher bandbreite bei erstern einfach höher ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen