1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gebrannte CD's laufen nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von currahee, 5. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. currahee

    currahee ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    ich hab ein problem mit meinen sony vaio notebook...

    warum kann man bei diesem laptop die selber gebrannten filme (gebrannt aus bin und cue) nicht abspielen? an der disc selber kann es nicht liegen, da diese ohne weitere probleme auf dem dvd-gerät des tv, dem portablen dvd und auf anderen notebooks funktioniert. wenn ich eine original-disc in mein sony vaio notebook stecke, dann funktioniert diese ohne probleme. nur die selber gebrannten filme aus dem netz gehen nicht. woran liegt das? es müsste doch auch auf diesem notebook gehen?
    wer kann mir helfen?
     
  2. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Ja, ja, so is sie halt, die Jugend. Illegal runterladen, und dann noch nölen, wenn's nicht läuft. Nicht darüber ärgern, einfach dran gewöhnen, das hilft.

    Viele liebe Grüsse schnulli60
     
  3. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    das glaub ich nun mal nicht. dann würden doch die Probleme schon beim Brennen und auch bei den anderen PC`s auftreten.

    Ich denke eher es liegt am verwendeten DVD Player.
    Es gibt welche, die fast jedes Format schlucken und abspielen.
    Ich hab einen (VC...) weiß leider jetzt nicht wie er genau heißt,bin nicht zu Hause, der spielt alles ab. Einfach mal googeln.
    Den Player gab es auch schon auf diversen Heft CD`s.

    Gruß Tobi
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
  5. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Genau den, Klasseteil


    Tobi
     
  6. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Warum werden hier eigentlich solche Vollpfosten wie der TO noch unterstützt?
     
  7. Hallo Tobi14, merke fein auf:


    ILLEGAL IST NICHT EGAL!
     
  8. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @bangh3adinst3ad

    lieber selbst ernannter Moralapostel,

    nun ist mir leider nicht klar geworden, was an meinem Beitrag illegal ist. das ist aber so, wenn sich Unkenntnis mit dem erhobenen Zeigefinger paart, wirds lächerlich.

    es gibt leider in diesem Forum einige, die wenn sie etwas nicht verstehen immer davon ausgehen, daß es illegal ist.
    Bleibt so tumb. Typisch teutsch.
    Dafür liebe ich dieses Forum.

    Gruß Tobi
     
  9. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Warum unterstützt du eigentlich einen Dieb? Zumal der es noch nicht mal für nötig hält, sich für die Hilfe zu bedanken?
     
  10. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @Winnie The Pooh

    eigentlich glaube ich immer an das Gute im Menschen.

    Hätte er gepostet, daß es ihm nicht gelingt einen Film zu brennen wegen des Kopierschutzes wäre für mich die Sache klar gewesen und ich hätte auch nicht reagiert.
    Wenn er aber einen Film gebrannt hat, der auf anderen PC``s läuft, nur auf seinem nicht, gehe ich nicht davon aus, daß es sich um eine Raubkopie handelt.
    da hätte ein unbedarfter User schon Probleme beim Brennen bekommen. Und wer die Probleme nicht bekommt, löst das Problem mit einem DVD Player selbst.


    Ich glaube eher, daß es Leute gibt, die nach dem Motto verfahren: was ich selber denk und tu, trau ich auch allen andern zu.

    Schau dich um wie selten ein User überhaupt mitteilt, ob ihm der Rat geholfen hat. Und wenn mein kleiner Bruder (13) eine Frage hätte und gleich als Dieb bezeichnet werden würde, würde er sich auch nicht mehr melden.

    Gruß Tobi
     
  11. aandi

    aandi Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    hallo dein abspielprogramm wird wohl, dass vorliegende format nicht unterstützen. solltest du den mediaplayer nutzen, hilft meistens eine kurze verbindung ins www damit er sich den richtigen codec sucht.
     
  12. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    @ tobi_14:

    Welchen Teil von selber gebrannten filme (gebrannt aus bin und cue) kann man eigentlich so mißverstehen? Zumal der TO in seinem anderen Thread auch von filmen aus dem internet, so genannten "sicherungskopien" schreibt?
     
  13. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @Winnie The Pooh

    ich habe zB. den Film "Die rote Flut" auf DVD.
    Diese DVD ist doch schon ein älteres Teil.
    Es ist ohne Umgehung eines Kopierschutzes ( den es da noch nicht gab ) möglich Kopien von der DVD zu machen.
    Ich glaube, damals war die Rechtsprechung so, daß man bis zu 7 Kopien machen durfte, für Freunde und Verwandte.
    Wenn ich dazu hier eine Frage stellen würde, würdest du mich sicher auch als Dieb bezeichnen, ohne die näheren Umstände zu kennen.
    Auch heute ist die Kopie nur strafbar, wenn dazu ein Kopierschutz überwunden werden muß.
    Sicher ist es auch möglich sich ältere Filme aus dem Netz zu laden.

    Was die Art der Dateien betrifft, so muß ich allerdings zugeben, das ich mich da nicht auskenne.Wenn bin und cue Dateien konkret aussagen, daß es sich um Raubkopien handelt, dann habe ich dazugelernt.


    Gruß Tobi
     
  14. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Tja, dann darfst du dich jetzt als wieder ein wenig schlauer ansehen...
    Kein Mensch erstellt für den Eigengebrauch .bin und .cue-Dateien, und selbst wenn, weiss derjenige dann ja wie man sie wieder brennen kann. Es ist halt einfach so, dass in illegalen P2P-Programmen die Filme zum großen Teil als solche Images verbreitet werden. Und wenn du eine nicht kopiergeschützte DVD kopierst, dann sicher auch nicht über bin und cues.
    Wenn dann jemand hier schreibt, der ne bin-datei nicht richtig gebrannt bekommt, dann liegt man mit der Vermutung der illegalen Beschaffung selten falsch, wobei das Image-Format eigentlich egal ist...

    Im Übrigen ist es auch illegal, sich "ältere" Filme zu saugen. Das hat mit dem Kopierschutz nichts zu tun!

    :cool:
     
  15. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    @Dragonmaster

    so, nun will ich die Diskussion von meiner Seite mal beenden.

    1. es ging ja um das Kopieren und nicht herunterladen.

    2. da ich nicht weis, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt sich
    Filme gegen Bezahlung herunterzuladen werde ich jetzt zu die
    sem Thema nichts weiter sagen.


    Gruß Tobi
     
  16. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Ich finde es ein wenig unfähr, dem Tobi_14 hier so an den Karren zu fahren! Schliesslich hat ja der "normalbürger" den entsprechenden Link hier gepostet, auch ohne viel nachzudenken!
    Zudem, wenn's den Player schon auf div. Heft CD's gab, warum beschwert sich nie jemand bei den Herausgebern?
    Verstehe das kleinkarierte Gehabe nicht!
    @ Schnulli Ich persöhlich kenne mehr "alte Böcke", die sich per P2P bewusst illegales Zeugs runtersaugen als Jugendliche...
     
  17. Himmel hilf! Die ganz neue deutsche Rechtschreibung?

    Oh, wie aussagekräftig. Das stellt natürlich das Raum-Zeit-Gefüge auf den Kopf und annulliert sämtliche meiner Thesen ...
     
  18. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Nun will ich doch noch mal was sagen:


    ich gehöre nicht zu denen die das illegale saugen und Kopieren verteidigen oder es machen.

    Ich habe versucht eine rein technische Frage zu beantworten und habe den erhobenen Zeigefinger einiger Leute kritisiert.
    Wahrscheinlich von Beruf Obersteißtrommler.

    In der neuen PC Welt ist besagter Player auf der Heft CD.
    Dazu ein Programm mit dem sich Filme kopieren und auf die benötigte Größe bringen lassen.
    Es fehlt nicht der Hinweis, das das mit geschützten Filmen nicht geht, a b e r die DLL ist benannt, die man sich aus dem net herunterladen soll um es doch zu können.

    Da liegt es doch im argen.
    Verboten ja, aber Hinweise zu geben wie es geht und was man machen soll um dieses irre Verbot zu umgehen, das ist erlaubt ?


    Tobi
     
  19. Erinnere Dich mal lieber an Deine eigenen Worte:

    ... und halte Dich besser daran!
     
  20. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    du gibst doch keine Ruhe.

    jetzt fehlen dem Steißtrommler wohl die Argumente !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen