1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

gebrannte DVD ruckelt beim abspielen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von peter_shg, 12. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter_shg

    peter_shg ROM

    Brenner: LG GSA-4081B
    WindowsXP
    Ulead DVD

    Selbst gebrannte DVD ruckelt etwas beim abspielen im DVD-Player. Hab das selbe Problem von einem Freund gehört.Woran kann das liegen???
     
  2. raven01

    raven01 Kbyte

    Danke für die Tipps!!!!

    Werde wohl die Rohlinge wechseln....



    Raven:rolleyes: :rolleyes:
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Vorsicht mit Platinum - da blättert wenn man Pech hat irgendwann die Beschichtung ab... und wenn die dann im Laufwerk ist kann man sich vorstellen wie das Ergebnis aussieht... die Mängel bei denen sind meist schon mit blossem Auge zu erkennen....
     
  4. raven01

    raven01 Kbyte

    Vermutlich am Rohling, hatte selber schon das Prob mit Billig-Rohlingen.

    Habe von der zehner Spindel drei mal den selben Film auf drei Rohlinge gebrannt. Alles Schrott. Ruckelte nur und blieb sogar stehen.

    Ergo: Komplette Spindel in Ablage rund!

    Zur Info, es waren Princo DVD-R.

    Jetzt benutze ich Platinum DVD+R, laufen bis jetzt prima.

    Hoffe, ein bißchen geholfen zu haben.


    Raven
    :cool:
     
  5. Gast

    Gast Guest

    und das auch bei Audio CD?S !
    Ich benutze nur Verbatim, und langsamer brennen ist teilweise besser als schneller:)
     
  6. VDG

    VDG ROM

    Naja haken würde ich das eher nennen! Ich hab das selbe problem gerade aber komischer weise nur bei 1 film! Rohlinge vom netto gekauft SK DVD-R 4,7 GB und wenn man den film anschaut könnte man meinen man hat die zeitlupe eingeschaltet und an ein paar stellen läuft er aber ganz normal???! Kann das wirklich am Rohling liegen?

    Danke und Gruß
     
  7. -humi-

    -humi- Joker

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen