1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gebrauchte Festplatte installieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Pluhar, 26. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pluhar

    Pluhar ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    7
    Hi

    Ich habe auf meinem Rechner (Compaq Dekpro mit Compaq Bios)eine 30 GB
    Festplatte mit Windows 98 SE, 3 Partitionen, meines Wissens als Master
    gejumpert.
    Außerdem besitze ich eine zweite Festplatte, 10 GB, ebenfalls 3
    Partitionen, die ich früher 1 Jahr lang benutzt hatte, allerdings ist
    sie nicht formatiert. (es ist Windows 98 mit Programmen und Daten auf
    der Festplatte, OS 98 auf der primären Partition)

    Diese zweite Platte würde ich gerne einbauen, um auf einem zu
    erstellenden "logischen Laufwerk" WIN 2000 zu installieren, das sollte
    laut Aussagen von fachkundigen Freunden möglich sein. Bei einem Einbau
    würden allerdings die Laufwerksbuchstaben der ersten Festplatte hinter
    C:\ verschoben, weil ja die zweite Platte ebenfalls eine primäre
    Partition besitzt, sie müßte als zuerst formatiert werden, damit ich
    sie als logisches Laufwerk festlegen kann. Damit würden dieser Platte
    mit allfälligen Partitionen die Laufwerksbuchstaben hinter jenen der
    ersten Platte zugewiesen.

    Wie soll ich vorgehen, ich habe Partition Magic 6 mit Boot Magic zur
    Verfügung, allerdings noch nicht installiert.

    Den übrigen Laufwerken - CD Rom, Brenner etc, habe ich bereits
    Laufwerksbuchstaben am Ende des Alphabetes zugewiesen, sie wären von
    der Aktion nicht betroffen.

    Für fachkundigen Rat bedankt sich herzlich
    Pluhar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen