1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gedrosselte Prozessorleistung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von wuwatz, 22. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wuwatz

    wuwatz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    SCH.................................................
    Ich hab mir vor ein paar Tagen meinen PC aufgerüstet und wollte mir (um mit frames rumzuprollen) den Codecreatures-Benchmark installiert ,von dem ich hiermit jedem abrate. Der hat es nämlich zustande gebracht, mein Windows XP-System zum Absturz zu bringen(was ja bekanntlich eine große Kunst ist), und nun erkennt mein Rechner meinen Athlon 1800+ nur noch als "AMD Athlon mit 1150Mhz". Von euch weiß doch bestimmt einer, was da zu machen ist, dass ich meine teuer erkaufte Prozessorleistung auch nutzen kann.
    Danke schonmal im vorraus!!!!!!!!!!!!!
     
  2. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    welches board hastn? du musst ja nur den fsb von 100 auf 133 ändern dann hast die 1533 mhz vom 1800+ wieder, das müsste per bios fast zu 100% gehen, hab bisher kein modernes board gesehen wo das nur per jumper geht...
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    nein, nein, das Problem lässt sich mit ein, oder zwei Handgriffen nach öffnen des PC}s erledigen.
     
  4. wuwatz

    wuwatz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Soll im großen und ganzen also heißen, dass ich mich richtig tief in die sch.... geritten hab (es also nicht mit ein, zwei handgriffen erledigt ist?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... dann wirst du sicherlich über Jumper (kleine Steckbrücken) den FSB entsprechend einstellen können. Schau mal in}s HAndbuch, da sollte es eigentlich erklärt sein. Ansonsten Hersteller und Typ posten und wir machen uns im Web auf die Suche.

    Gruss Andreas
     
  6. wuwatz

    wuwatz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Du hast recht, ich hab wirklich die defauts geladen (schäm)
    Allerdings kann ich per Bios nix mit der CPU machen (nichts verändern)
    kannst du (oder jemand anders) mir mal sagen, was genau ich jetzt machen muss?
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    sehr wahrscheinlich wirst du irgendwie deinen FSB geändert haben, denn 11,5 (Multiplikator) x 100 Mhz (FSB) = 1150 Mhz; oder 11,5 x 133 Mhz = 1533 Mhz. Die 1533 Mhz entsprechen dem realen Takt deines 1800+XP. Schau mal in dein BIOS, ob du da nicht ausversehen etwas geändert oder möglicherweise die "Defaults" geladen hast.

    Gruss Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen