geeignete Einstellung der Auslagerungsdatei

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Monchero, 20. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monchero

    Monchero Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    116
    Hallo,
    Ich habe da eine kleine Frage an euch:
    Ich habe mir einen neuen Rechner zusammengebaut, der 1024mb Ram hat (außerdem hat er halt, die ganzen neuen Komponenten und zwei Festplatten). Nun wurde mir gesagt, das ich die Auslagerungsdatei auf die zweite Platte setzen soll (da hatte ich vor, einfach eine 1,5gb partition an den anfang der zweiten Platte zu setzen). Ich frage mich aber ob ich die Auslagerungsdatei nicht einfach abschalten kann, weil ich doch eigenltich jede menge ram habe. Auf dieser Seite hier kann man die Pagingfunktion deaktivieren. Ist das das selbe wie die Auslagerungsdatei? Wenn ja, empfiehlt sich das? Oder wisst ihr andere Vorschläge wie ich das gut machen kann?

    PS: Weiß jemand, wie man in OpenOffice.org 1.1.0 die Rechtschreibprüfung einstellt? Habe diesen Text gerade mit OpenOffice geschrieben und da ist mir aufgefallen, das wenn ich "Rechtschreibprüfung" anklick, dass dann einfach nur kommt "Die Rechtschreibprüfung ist abgeschlossen" obwohl einige Fehler vorhanden sind.

    Gruß, Monchero
     
  2. Monchero

    Monchero Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    116
    Danke für deine Antworten whisky. Dann werde ich die Auslagerungsdatei mal verschieben.
    Noch en schönen Abend und frohe Weihnachten.
    Gruß, Monchero
     
  3. Monchero

    Monchero Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    116
    @whisky
    d.h. du würdest mir es nicht empfehlen, die Auslagerungsdatei abzuschalten, wegen manchen Programmen?
    Was würdest du den machen? Hast du vielleicht einen Link wo mir erklärt wird, wie ich die Auslagerungsdatei auf die zweite Platte verschieben kann?

    Gruß, Monchero
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ebenfalls
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz|Erweitert| Einstellungen unter Systemleistung| Erweitert| Ändern
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ja, bei so viel Speicher könntest du eigentlich die Auslagerungsdatei abschalten - allerdings haben einige Programme ein Problem damit wenn sie diese Datei nicht finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen