1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gef4 leiser Kühler

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bob_Baker, 25. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bob_Baker

    Bob_Baker Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo Ihr hier

    Brauche Hilfe bei der Suche eines neuen Kühlers für eine
    Asus Geforce 4Ti 4600.
    Der Kühler sollte auf jeden Fall leise sein da es sonst meine Mitbewohner stört(ätz). Und er sollte zuverlässig arbeiten da ich ihn auch bei Lan-Partys einsetzen werde! Preis bis ca. 30 Euro.

    Danke im vorraus für eure Hilfe.:bet:
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  3. Bob_Baker

    Bob_Baker Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Habe vergessen zu erwähnen das die Grafikkarte in einen Shuttle XPC steckt. Also ist die Belegung des PCÍ-Steckplatzes ein wenig problematisch. Also dürfte der neue Kühler nicht größer sein als der Originale.
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Hier ist ein Ersatzlüfter, speziell für die GF TI-Serie <klick>
    Den gibt es bestimmt auch in diversen Online-Shops (gogeln) zu kaufen.

    Bei der Zalman Heatpipe in Verbindung mit einer TI4600 sollte man unbedingt noch einen Zusatzlüfter zur Unterstützung einsetzen, was ich in verschiedenen Testberichten gelesen habe. Bei Höchstleistung der Grafikkarte kann es ansonsten zu Aussetzern kommen.

    Zusatz:
    Habe ganz übersehen, dass www.sharkoon.com auf der Verpackung steht.
     
  6. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Probier es doch mit der Zalman Heatpipe, ist ne vollständige Passivkühlung und auch bis Ti4600 zugelassen. Goggle doch mal danach! Die heist glaube ich ZM80 irgendwas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen