1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gefahren bei lcd screens

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von NocATiX, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    hey, ich hab eine einfache frage:
    kann sich das bild bei lcd screens einbrennen (das ist mein kenntnisstand von vor einigen jahren, dass sich sowas bei lcd dingern macht) und wenn ja, wie lange das ungefaehr bei heutigen geraeten dauert? ich will naemlich wissen, was ich bei nichtbenutzung meines lcd screens machen soll? lieber den monitor ausmachen oder bildschirmschoner an?
    thx
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Nutz einfach im Energieschema die Option "Monitor ausschalten".
    Ich habe hier 10 Minuten eingetragen.
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ich hab mal wo gelesen, dass das AUSSCHALTEN (also Abschalten der Hintergrundbeleuchtung) die Lebensdauer verkürzt...
     
  4. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    also die gefahr besteht nicht, dass sich das bild bei laengerer nichtbenutzung einnbrennt?
     
  5. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
  6. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    oh, ok, dann hat sich alles geklaert.
    also bilder koennen sich nicht direkt einbrennen und es ist dennoch schaedlich wenn ich "dauernd" meinen monitor an und aus mache/in den stromsparmodus schicke.
    ok, danke fuer eure informationen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen