1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 2 MX 400 (64MB)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von L0tws, 16. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L0tws

    L0tws ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    5
    hi, wollte jetzt nur mal ganz gerne wissen ob es sich lohnt
    meine geforce 2 mx 400 (64mb) in meinen rechner einzubauen, oder ob der rechner die karte nur ausbremst?!

    mein system:
    winME
    celeron 500MHz
    288MB RAM
    Board unterstuetzt 2x AGP
    jetztige GraKa: Voodoo3 2000 (16MB)

    sollte ich vielleicht doch bei meiner voodoo3 bleiben und mir irgendwann mal einen schnelleren rechner zulegen und dort die geforce 2 einbauen? oder wuerde die geforce 2 auf meinen 500er "gut" laufen, so das ich die games auch ruckefrei spielen kann?

    gruss
    stefan
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ....wenn du \'nen alten Prozlüfter übrig hast...meine VIII 2000 läuft seit 3 Jahren mit 167Mhz...mfg thomas
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die GF sollte sich auf jeden Fall lohnen - hab hier gerade ein Empfehlung der PCGames (Juli2001) vor mir liegen -für CPU von 500-800MHz : empfohlene Grafikchips -KyroII, GF 2MX,Radeon, GF 2 MX-400, GF 2 GTS, GF 256.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen