1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 2 MX 400 TV-Out Problem!!!! HILF

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von twelve12, 4. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. twelve12

    twelve12 ROM

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    besitze eine Geforce 2MX 400 mit Tv-Out. So nun habe ich diese über den Cinch Port an den Fernseher angeschlossen. Fernseher bekommt auch Signal. Ist jedoch wie ein erweiterter Bildschirm. Wenn ich über den rechten Bildschirmrand fahre wird der Mauszeiger angezeigt.???

    Wie kann ich DVD-Filme auf dem Fernseher schauen?

    Hat in der Systemsteuerung unter Anzeige den TV sogar erkannt.
    Hab ihn dann auf PAL-G gestellt.

    Irgendwelche Tricks???

    Bin für jeden Ratschlag dankbar.
     
  2. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    Den Nvida treiber habe ich installiert funzt.ich habe auch die eingestellt videoausgang Pal g oder b das gleiche wie bei Tcc2000
    Den Videokanal AV 1 habe ich auch ,aber da kommt nichts,und das tvtoll Tcc 2000 habe ich auch.wenn ich auf Ausgang klicke nur verzerrtes bild nach 15 sec. geht alles wieder zurück. und nu ?

    wäre nett wenn du mir weiter helfen könntest !

    gruß Siggi
     
  3. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hi,
    Also immer mit der Ruhe...
    Hast Du denn auf Deinem Fernseher den Video Knopf
    gedrückt ( die Taste mit dem Kreis und dem Pfeil nach
    draußen )? Der Modus ist nötig für die Korrekte
    Bilddarstellung...Hast Du es denn mit dem TV Tool
    probiert, oder direkt mit dem NVidia Treiber?

    MfG Dario
     
  4. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    Also servus,
    Den Detonar Treiber habe ich runtergeladen aus den internet bzw, den Asus Treiber deinstaliert,leider gibt es bei mir nur ein verzerrtes bild ,wo ein wenig TV un ein wenig ( gering der desktop zu sehen sind. hmm jetzt weiß ich nicht wie ich das noch einstellen könnte das ich meinen desktop klar auf den TV sehen kann ? liegt das an der Auflösung ?

    wäre für Deine Hilfe Dankbar ,bin dir schon jetzt sehr dankbar ohne Deine Hilfe hätte ich es gar nicht so weit geschafft.

    gruß Siggi
     
  5. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Mit einem dieser beiden Programme wird das
    Umschalten bestimmt funktionieren,aber wie
    gesagt, das TVTool ist shareware und schaltet
    nach einigen Minuten selbstständig um.Da hilft
    dann nur,sich das Programm zu kaufen.
    Detonator Treiber gibt direkt bei Nvidia:

    http://www.nvidia.com

    Gruß Dario
     
  6. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    wo bekomme ich den Detonator Treiber und was muß ich da genau runter Laden ? Und funtz das den auch mit den Programmen tool 5 bzw.TVCC 2000 ?

    Gruß Siggi
     
  7. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Kenne die Asus7700 nicht genau, das Ti läßt aber klar auf
    Nvidia Chipsatz schließen, das heißt du kannst dann auch
    den Asus Treiber deinstallieren und den Detonator
    benutzen. Von der Geschwindigkeit her dürften sie fast
    gleich schnell sein. Spätestens dann hast Du aber auch die
    Möglichkeit über den rechten Mausklick auf den Desktop

    Eigenschaften -> Einstellungen -> Erweitert -> TwinView
    -> Ausgabegerät wählen -> TV -> Format ändern

    PalG einzustellen. Leichter gehts natürlich mit TVCC2000
    bzw. TvTool5. Welches Programm du von den beiden
    benutzen kannst, enscheidet der TV Encoder Chip auf der
    Karte, also entweder BT oder Chrontel...

    Gruß Dario

    auf
     
  8. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    Servus,
    funtzt das auch bei der AsuV7700 TI/t out ? oben genannte Beiträge ist von PAL/G o.s.ä. berichtet worden leider kann ich nur bei meiem Programm S-VHS ,composite einstellen .Wo anders Pal m Pal N
    oder BHG /IG oder so.Was muß ich einstellen ? Bedienungsanleitung nur in englisch ?
     
  9. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    von Projekt Majo
    zu abstürzen,abhilfe schafft das Tool DivX Anti Freeze.

    http://www.brasovul.com/content/software.html

    Besser aber man benutzt gleich einen anständigen
    Player wie den BSPlayer 0.84...

    URL: http://www.bsplayer.org

    Der Fernseher muß dann noch auf den Videokanal
    gestellt sein,das ist der Modus den Ihr über dieses
    Fersehsymbol mit Pfeil nach innen bekommt.
    Vorher Euren TV einstellen, TVCC2000 bzw. TVTool5
    aufrufen, evtl. die funktion \'immer im Vordergrund
    abschalten, Bildschirmbereich einstellen,umschalten -

    Fertig!

    Jetzt braucht Ihr nur noch Euren Player zu starten,
    den Film zu laden und Euren Filmgenuß steht nichts
    mehr im Wege!

    Hoffe Euch habe helfen zu können.

    Gruß Dario

    P.S. Und nochmal eine Änderung *g*
    Unter dieser URL könnt Ihr noch besser erfahren, wie
    man das Bild umschaltet, es ist auch ein Bericht der
    PC Welt bei, wobei dieser allerdings seeeeehhhhhr
    kritisch beurteilt wird.

    http://www.tv-out.de

    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 02.02.2002 | 12:34 geändert.]
     
  10. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    Ich habe die ASUS V7700 Serie
    das s-VHs kabel ist angeschlossen aber da kommt nix ,leider weiß ich auch nicht was ich am pc programm einstellen muß Videorec. AV1 ?
    Aber alles schon vertsucht nicht funtz .kannst du mir weiter helfen ?
     
  11. HWesti

    HWesti Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    97
    1.Fernseher einschalten und verbinden
    2.in Eigenschaften von Anzeige sollte nur Monitor1 aktiviertet sein
    3.unter weitere Optionen/TwinView sollte Klonen aktiviert sein
    4.rechte Maustaste auf Monitor2, einstellen (PAL B/G)
    fertig
     
  12. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Das Problem ist, das ihr bestimmt Win98 o.ä. einsetzt und das
    den TV als zweiten Bilschirm ansieht und so den Anzeigebereich erweitert. Leider kann ich euch bei dem Problem auch nicht so richtig weiterhelfen(habe das noch nicht probiert), außer, das ihr Win98 dazu bekommen müßt das es Cloning unterstützt.

    Schüss earth
     
  13. plabba

    plabba Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Habe das selbe Problem, nur daß ich nichtmal ein (irgend) ein Signal auf dem TV habe! Hat jemand vielleicht ne Schritt für Schritt Anleitung parat, wie man eine MX400 dazu übereden kann, das selbe Bild wie auf dem Monitor auf dem TV darzustellen???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen