1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 2 MX -400

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Robert002, 13. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robert002

    Robert002 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo!

    Ich hab ein Problem mit meiner Grafikkarte!
    Ich war jetzt 2 Wochen im Urlaub. Als ich wiederkam und den Computer startete sah ich wie im Windows Startbildschirm lauter Grafikfehler erschienen sind. Jetzt hab ich auch Grafikfehler auf dem Desktop und in Spielen. Ich hab schon versucht den Treiber zu deinstallieren und wieder neu zu installieren. NICHTS! Ich hab die Grafikkarte auch schon ausgebaut und wieder neu eingebaut. NICHTS! Was kann ich noch machen! Und wie kann das passieren das, wenn der PC mal 2 Wochen aus ist, einfach Probleme mit der Grafikkarte entstehen können?

    Ciao
     
  2. Robert002

    Robert002 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Also ich war beim PC Händler und tatsächlich...die Grafikkarte war kaputt (wie auch immer). Ich hab mir glaich da ne neue gejolt und zwar die GeForce 4 Ti 4200 für 180 ?!

    Hoffentlich hält die nen bisschen länger!
     
  3. Robert002

    Robert002 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Gut!

    Dann werd ich ich erstmal zum PC Händler gehen, mal sehen was der sagt!

    Ciao
     
  4. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Da würd ich ne GF4200 nehmen. Hat IMHO derzeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Online derzeit um die 170-190€.

    Ich würde es aber trotzdem vorher testen, nicht das es evt. doch am Mainboard liegt und du dann zwar ne neue Graka hast, diese aber immer noch den gleichen Fehler macht...

    Gruß Gerd
     
  5. Robert002

    Robert002 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Naja, also ich hatte ja sowieso vor mir dieses Jahr noch eine Neue zu kaufen, denn die GeForce 2 MX 400 ist ja nicht grad die Beste :)
    Welche Grafikkarten sind denn zur Zeit die Besten? Preis ist erstmal egal.
     
  6. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Klar kann auch eine PC-Komponente einfach so ihren Geist aufgeben. Passiert bei Glühbirnen und Autos doch auch. Heut mach ichs aus und morgen gehts nicht mehr an. Erleb ich hier in der Firma des öfteren...

    Wenns die Karte ist, lässt ja vielleicht auch ein Computerhändler mit sich reden. So nach dem Motto: Wenns damit geht, kauf ich die. Ich möcht die nur mal vorher testen.
    Wäre ja ein Versuch wert.

    Ansonsten geh zum MediaMarkt. Ich persönlich konnte dort unter Angabe von "Geht mit meinem Rechner nicht!" bisher alles zurückgeben (Grafikkarte, TV-Karte, Brenner). Hat bei mir dort noch nie Probleme gegeben.

    Gruß Gerd
     
  7. Robert002

    Robert002 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Also heißt das jetzt das ich mir ne neue Grafikkarte kaufen kann?
     
  8. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Keineswegs. Der Blitz kommt meistens durch das Telefonkabel. Da hat er es viel leichter;-)

    "Normale" Überspannungen im Stromnetz schluckt das Netzteil. Über das Telefonnetz schlagen schon leichte Überspannungen ungehindert durch.
     
  9. Robert002

    Robert002 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ein Blitzeinschlag kann schon sein aber mein Netzstecker war ja rausgezogen also dürfte da ja nichts passieren, oder?

    Ich kenne leider keinen der eine nVidia Karte zum Ausleihen besitzt.Was kann ich denn sonst noch machen? Die Karte kann doch nicht einfach so kaputt gehen, oder?
     
  10. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Ich würde da auf einen Defekt tippen. Ich meine, irgendwann geht ja schliesslich fast alles mal kaputt. Wär zwar nicht schön, aber passiert schon mal.
    Kannst du dir irgend wo eine ähnliche nVidia-Karte ausleihen zum Testen? Dann bräuchtest du die Treiber nicht neu zu installieren und könntest prüfen, ob es vielleicht am Mainboard liegt (Blitzschlag während des Urlaubs? Rechner sind da ziemlich empfindlich!).

    Gruß Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen