1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 2 MX übertakten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von CParis, 29. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CParis

    CParis Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    ich habe noch eine Geforce 2 MX 400. Jetzt kann sich wahrscheinlich der größte Teil von euch vorstellen, wie schnell das Teil ist. Der Chip macht nur 200 Mhz und Ram 167. Jetzt wollt ich mal wissen, auf wieviel man die beiden bedenkenlos übertakten kann? Hat das jemand schon ausprobiert?? Und wie sieht\'s mit der Stabilität aus?? Ich habe bereits einen Aktiv Kühler satt dem alten draufgesetzt!

    MfG Christoph
     
  2. uki

    uki Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    34
    Hi Christoph,
    ich habe beide Werte proportional um 10 % übertaktet.Dein Speicher sollte dann(bei 15%) von 167 auf rund 190 Hz getaktet werden.Kommt drauf an mit wieviel Nannosec. der Speicherchip läuft.Wenn 190 zuviel ist, gehst halt in 5er Schritten zurück.
    Gruß

    Udo
    [Diese Nachricht wurde von uki am 04.12.2002 | 20:53 geändert.]
     
  3. CParis

    CParis Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo uki,

    habe mal die Graka um 15 % übertaktet. Sie hatte keine Probleme gemacht. Ich habe auch die Grafikfehler in 3DMark2001 SE anschauen wollen.Doch es gibt keine. Trotzdem hat die Karte "mächtig" an Leistung zugelegt. Zwischendurch hatte ich den Chip auch auf 25 % erhöht. Macht keine Probleme. Wird bei 3DMark auch kein bisschen warm, mit dem CPU Kühler drauf. Jetzt wollte ich noch wissen, wie weit ich Ram bei dieser Graka übertakten kann. Wann geht sie kaputt? Oder wie viel verträgt der Speicher??
    Im Moment läuft er auf 167Mhz.

    MfG Christoph
     
  4. uki

    uki Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    34
    Hi CParis,
    habe in meinem "Altrechner" den meine bessere Hälfte benutzt ne
    normale G-Force 2MX von Elsa.die habe ich ohne Änderungen an
    der Kühlung um ca 10% übertaktet(Passivkühler) läuft absolut stabil.Meine GForce 3TI 200 im "Erstrechner" ,ebenfalls ne Elsa läuft auch um 10% übertaktet absolut stabil.Da du bei dir nen aktiven Lüfter eingebaut hast sollte die Karte ohne Probleme um 15% zu übertakten sein.

    Gruß
    uki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen