1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 2 MX400 Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mr.murray, 5. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hi Leute! Ich habe eine Geforce 2 MX400 in meinen PC eingebaut.
    Ich habe einen P3 600Mhz.
    Wenn ich Spiele wie Battlefield oder Soldier of Fortune 2 spielen möchte, hängt sich mein PC nach ein paar Sekunden auf und bleibt
    auf dem Bild stehen!
    Da ich nicht viel von PC\'s verstehe, hoffe ich dass Ihr mir helfen könnt! BIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!
     
  2. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hey Maaslingen,
    Sorry, hat ein bisschen lange gedauert!!
    Ich habs mir überlegt. Du würdest mich glaub jetzt als "Memme"
    bezeichnen, aber es ist mir zu riskant, mein BIOS zu flashen.
    Wahrscheinlich kauf ich mir einen neuen PC.
    Aber bis dann werd ich mich ein bisschen mit OFP-Resistance begnügen. (Ich kann ein schon bisschen "Scripten" !!!!!) :-) :-) :-)
     
  3. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    http://213.133.102.179/Software/index.php?rb=28 - das ist der link auf wintotal. da bekommst du das prog. sandra verrät dir auch welches bios du hast. ausserdem kannst du es beim hochfahren erkennen (meißtens zumindest) - im startbildschirm zeigt er dir auch das biossymbol an.
    bei jedem bios musst du eine solche diskette erstellen. du kannst dir hierfür auch eine alte win98 diskette umbauen - aber dazu mehr. erstmal finde heraus welches bios du hast..
     
  4. Airwolfde

    Airwolfde Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    22
    Hi Leute

    Ich hab ne Geforce2 MX200 64MB und Battlefield läuft bei mir auf 800x600 ruckelfrei. Nicht übertaktet !!! (Brauch aber trotzdem bald ne neue Graka.) 512MB DDR 1600XP

    mfg
    Michael
     
  5. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    hi maaslingen,
    kannst du mir noch vielleicht einen Link geben, wo ich das Teil downloaden kann,ich meine damit "sisoft sandra".Wäre echt nett.
    Und wo kann ich nachschauen, welches BIOS das ich habe?
    Und wenn ich das BIOS "ami" oder "phoenix" habe, muss ich dann auch eine Start-Diskette erstellen?
    Ich weiss nicht mal ob ich es wagen soll, das teil drüber zu ziehen.
    Da ich nähmlich den Fehler nicht mehr rückgängig machen könnte, muss ich mir das schliesslich zweimal überlegen ob ich es tun werde.
    Wie schon gesagt ich kenne mich nicht gut mit PC`s aus!!!!!
     
  6. Frazerx01

    Frazerx01 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    29
    Hallo Leute! :)

    Das Problem bei Battlefield 1942 und einer TNT2 is, das diese kein Hardware Transformation & Lightning unterstützt, das dringend für das Spiel erforderlich is.

    Ich hab selber eine GF2 MX400 und kann die Demo von BF 1942 ohne Probleme spielen.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hi,
    war mir schon klar, dass die GF2MX400 besser ist, als die TNT2. Hab mich auch verschrieben. Mein Kumpel hat eine TNT2 Ultra. Trotzdem läuft Medal of Honor bei ihm mit vollen Details immer noch besser, als die GF2MX400.
     
  8. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Hallo Christopher,

    dann wärst Du bei der falschen Karte geblieben.

    Auch wenn man nicht mehr alles glauben darf, was dort steht, ein guter Anhaltspunkt ist\'s trotzdem: http://www.tomshardware.com/graphic/02q2/020418/index.html

    Die GF2MX400 bringt - auch wenn sie keine Rakete mehr ist - doch teilweis die zwei- bis fünffache Leistung einer TNT.

    Christoph
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hallo,
    warum hast du eigentlich eine TNT2 gegen eine GF2MX400 eingetauscht. Mein Kumpel konnte mit der TNT2 Medal of Honor mit 900Mhz und vollen Details mehr als flüssig spielen. Dann hat er auch ne GF4MX400 genommen und nix ging mehr. Also ich wäre bei der TNT2 geblieben.
     
  10. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    mmmh, weis zwar nicht, was das bios damit zu tun haben soll, aber gut - vieleicht lerne ich ja wieder was dazu.

    du kannst dir das programm "sisoft sandra" ziehen - es zeigt dir deinen rechner auf. auch erkennt das prog alle komponenten und du kannst sie identifizieren.
    dann wäre es wichtig wissen welches bios du hast - es gibt drei große anbieter dieser software: award / ami / und phoenix. am verbreitesten ist award. hier musst du dir eine startdiskette bauen - oder aus dem netz eine vorkonfigurierte ziehen. eine gute anleitung findest du bestimmt auch auf der homepage deines mainboardherstellers. falls nicht, meld dich einfach nochmal wenn du weist, welches bios du hast.
    beachte, dass das flashen nicht ganz ungefährlich ist! du befindest dich ausserhalb einer anderen software - du hast keine chance fehler irgendwie zu korrigieren. ausser dein hersteller bietet dir an eine sicherungskopie anzulegen... das macht er während des flashvorganges...
    falls du ohne meine hilfe klarkommst: viel erfolg und meld dich nochmal, ob}s das bios wirklich war...
    [Diese Nachricht wurde von maaslingen am 11.10.2002 | 14:18 geändert.]
     
  11. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    hey maaslingen, ich glaub, ich hab das Problem!
    Ich war gestern bei einem Computer-Speziallisten und der hat mir gesagt , dass er das Problem auch schon hatte.
    Er sagte mir, dass ich mein BIOS updaten soll.
    Aber zuerst sollte ich nachschauen was für ein Mainboard(wo kann man den das nachschauen?) ich habe. Die Rev. Nummer brauch ich auch dazu. Dann kann ich auf die Webseite des Herstellers(auf meinem Fall IBM)
    gehen und mir so ein Teil runterladen, und dann das Teil drüberziehen oder so. Man sagt dem auch "Flashen" oder so.
    Ich hoffe du weist, was ich meine und kannst mir auch dementsprechend weiterhelfen.
    Sorry das ich dir nicht immer gleich zurückschreiben kann, ich habe nähmlich in letzter Zeit ziemlich viel Stress am Hals!
    Aber Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst, mir zu helfen!
     
  12. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Sch..... hat leider nich funktioniert!
    Aber danke.
     
  13. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hi Leute, vielen Dank!!!!!!!
    ich werde es gleich mal ausprobieren, wenn ich Zeit dazu habe!!
    Hoffentlich klapts!!!
    Und sonst ist es ja wirklich nicht mehr lange bis Weihnachten:-)
     
  14. dadavid

    dadavid Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    21
    Hi mr.,

    habe msi 460. spielte commandos 2 und ghost recon. nach kurzer zeit vollabstürze. nachdem ich in multimedia die hardwarebeschleunigung auf null stellte, funzte et wieder.
    gruss David
     
  15. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    tach inne schweiz!
    also mal abgesehen das der recher echt am ende der fahnenstange ist bei den spielen - die hersteller geben manchmal daten raus, da wundert mich echt wie das vernünftig funktionieren kann...
    doch wenn vorher eine andere karte gleicher leistung keine probleme hatte würde ich auf einen speicherfehler der karte tippen. hast du die alte karte denn noch? oder eine andere, die du dir leihen kannst? - versuchs doch mal, ob du mit denen battlefield spielen kannst. ansonsten würde ich einfach die karte an deinen kollegen zurückgeben (lief sie denn vorher bei ihm?)
    aber wie gesagt: ich denke nicht, das du mit solchen karten viel spass mit battlefield haben wirst.. :-( aber bald ist ja weihnachten - da sollte doch was machbar sein... :-)

    visit homepage: http://www.coolmods.de
    Sebastian
     
  16. mr.murray

    mr.murray ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Vielen Dank, dass du mir eine Nachricht geschrieben hast!
    Aber ich hatte zuerst eine TNT 2 Grafikkarte in meinem Rechner, womit ich SoF 2 ohne abtürze spielen konnte.
    Ich habe die Geforce 2 MX für schlappe 30(Fr.) (ich bin Schweizer und gerade mal 15 Jahre alt:-) von meinem Kolleg abgekauft.
    Bei der mindest Anforderung von battlefield steht ja 500Mhz und eine 32MB grafikkarte und 128MBRam. Also sollte das Spiel bei mir laufen, oder?.
    Das mit dem neuen Rechhner habe ich mir schon lange überlegt.
    Aber ich habe ja bald das Geld zusammen.
     
  17. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    mahlzeit.
    da hast du dir auch zwei dicke rammler ausgesucht! mit einer MX400 eines dieser spiele zu bewältigen ist schon sehr fragwürdig. battlefield ist meines erachtens nach auch noch sehr update-würdig. immer wenn ich eine längere session spiele ist mein arbeitsspeicher (256 DDR von Corsair auf 175 FSB / CL2) vollgepumt!
    ich denke du solltest, wenn du solche spiele angehen willst, auf eine rechneraufrüstung nachdenken. an deiner stelle würde ich über den kauf einer neuen grafikkarte als erstes nachdenken - sie ist definitiv der schwachpunkt im deinem rechner. auch die cpu ist nur bedingt für diese art spiel zu gebrauchen. eine geforce3 findest du zur zeit sehr günstig im internet bei ebay. wenn du die im system hast, ist die cpu dein "flaschenhals".
    ich denke, wenn du ein ambitionierter spieler bist kommst du nicht um einen neuen rechner rum... zumindest board, cpu und grafikkarte - eventuell auch neuen DDR-Ram ( hier sind 256MB das wenigste was du haben solltest!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen