1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 3 oder 4 bei meinem Rechner!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Abramson, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abramson

    Abramson ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo, habe folgendes System

    Athlon TB 1200MHz
    256MB DDR-RAM
    Geforce 2 MX 400 mit 64MB.

    Nun will ich den Flaschenhals (Grafikkarte) aus meinem System entfernen.
    Doch welche soll ich nehmen?

    Die Karte soll ich mein System passen, d.h. es soll sich nichts ausbremsen, wie es jetzt noch der Fall ist. Es nützt ja nichts wenn ich ne ultraschnelle neue Grafikkarte drin hab, und mein Prozessor kommt nicht nach.

    Als Geforce 4 würde ich eine TI 4200 nehmen,
    welche aber als Geforce 3?

    Den Arbeitsspeicher werd ich bald auch auf 512MB erhöhen, dabei sollte die Grafikkarte auch noch "gut klarkommen".

    Danke für Eurer Feedback!

    Abramson
     
  2. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    Wenn Du noch eine Ti500 findest wird die wohl kaum weniger kosten als eine 64 MB TI4200er. Da würde ich dann die 4200er vorziehen. Einfach das aktuellere Modell. Ne Geforce 3 200 kostet ja auch um die 110?.
     
  3. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Als 3er TI 500 würde aber die 4er kaufen bist damit für zukunft gerüstet Denke wirst auch noch en Netzteil brauchen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen