1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 3ti 200 stürzt bei 3d ab :(

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von meeero, 30. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meeero

    meeero Guest

    Hi ich versuche grad bei meinem alten rechner (p2 333) ne geforce 3ti200 (64MB) zum laufen zu bekommen. Jetzt schmiert der Rechner bei jeder 3D Anwendung ab. Is dass das Netzteil? Wenn ja müsste der Rechner dann aber auch im Windows abschmieren oder? Auf dem Netzteil steht nur 230V 3A.
    Betriebssystem is Windows 2000.
    Ich hoffe ihr koennt mir helfen.
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Schön :) Komische Lösung... egal.

    Naja, mein System (XP2700) mit GF2MX: 3545 Punkte bei 3DMark2001SE Standardeinstellungen. Ich muss aber sagen das meine 2MX beim 458er Celeron 1283 Punkte machte...
     
  3. meeero

    meeero Guest

    @sching

    so, hab mal was probiert: mein altes system grob wieder zusammengesetzt, celeron runtergetaktet und auch 128MB eingestellt: läuft problemlos!

    hmmm....keine ahnung warum das so ist, vielleicht war was mit dem speicher nicht korrekt und hängt vielleicht auch mit der erwärmung zusammen weil möglichweise nicht der ganze speicher genutzt wurde (oder so;))...

    naja, hauptsache es geht.

    Aber: übertakte Deine CPU doch trotzdem! macht mehr spass damit zu arbeiten weil man das ding selbst aufgemotzt hat :D

    und nebenbei läuft das ding auch schneller ;)

    mfg
     
  4. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    PROBLEM GELÖST :))))))))

    Also ich hab mir jetzt ne geforce4mx 440 se und ein neues Netzteil eingebaut.Und ich hatte trotzdem die gleichen Probleme.

    @XrMb2
    Also das runtertakten un auftakten der Grafikkarte hat nichts gebracht.
    @Zirkon
    Nixs mit inkompatibler AGP-Bus
    @alle anderen
    das mit dem netzteil war wahrscheinlich auch net richtig
    @StephanD
    DU BIST MEIN HELD, nachdem ich AGP-Size auf 128 gesetzt habe läuft jetzt alles perfekt.

    Vielen Dank an alle :)

    ps: Hab etwa 2000 points bei 3DMark2001SE
    (p2 333Mhz,192SDram,geforce4mx 440 se)
     
  5. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Jetzt hör aber endlich mal mit dem zu schnell - zu langsam Unsinn auf. Ein Rechner wird nicht instabil, weil die CPU der Graka nicht hinterher kommt oder umgekehrt. Das ist, sorry, totaler Quark!

    Wenn eine Komponente zu schnell ist wartet eben die andere eine Weile, das ist bei fast jeder CPU-GPU Kombination so. Durchs Übertakten werden Rechner zwar schneller, aber eher instabiler als stabiler.
     
  6. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    hmm, mal ne Frage: WARUM? Selbst meine GF2MX war in meinem Celeron 366@458 hoffnungslos unterfordert, mit meinem neuen System läuft die wesentlich schneller. Hol dir eine TNT2 Ultra oder GF2MX... schont deinen Geldbeutel... oder investier gleich etwas Geld und rüste die alte Kiste richtig auf... allein den Prozessor durch den schnellstmöglichen (maximal P3 mit 1.?? GHz... kommt aufs Board an) sollte einiges bringen... und vielleicht mehr RAM.
    [Diese Nachricht wurde von kadajawi am 02.05.2003 | 14:21 geändert.]
     
  7. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    äh... ich will ja nix sagen... aber was ist mit den ganzen Hotrods? Mit dem Mini Cooper mit nem V8 Motor?

    Ansonsten... ich würde dem P2 eher ne TNT2 spendieren... alles da drüber ist hirnrissig... selbst ne GF2MX ist mit dem P2 hoffnungslos unterfordert.
     
  8. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    ich werde es gleich mal ausprobieren
     
  9. StephanD

    StephanD Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Hey,
    dieses Problem hatte ich auch mit einer GeForce3 Ti200. In meinem 2.Rechner arbeitet auch ein P2 mit 333Mhz...bei mir half komischerweise, im Bios AGP-Size auf 128MB zu stellen....keine Ahnung, warum das so erst klappte.
    Seitdem aber läuft die Grafikkarte tadellos in dem Rechner, das Netzteil ist auch nur 235Watt stark.
    Bei 3DMark2000 mit der 1024er Auflösung, 16bit,double hat der PC sage und schreibe 3946Punkte.....UnrealTournament und Quake3 III z.B. sind einwandfrei zu spielen.
    Greets,
    Stephan
     
  10. meeero

    meeero Guest

    ja, weil der schneller läuft
     
  11. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    ja sie läuft in einen anderen Rechner (p3 800Mhz)
     
  12. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Nur so, läuft die Karte eigentlich in einem anderen Rechner??????????

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
  13. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    ich glaub net das dass am prozi liegt auf der verpackung der geforce steht:

    Systemanforderungen:
    -Intel Pentium II- oder AMD K6 -Prozzessortyp mit 266 MHz oder mehr.
     
  14. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    Werd ich gleich versuchen.
    Hab das netzteil ausgebaut un jetzt folgende Daten gefunden:

    Es ist ein 200Wat Netzteil von Samsung da steht drauf

    DC Output---wire color---mini-load-max

    +5.0 VDC---red---3.0A-22.0A
    +3.0 VDC---orange---0.0A-14.0A
    +12.0 VDC---yellow---3.0A-6.0A
    -5.0 VDC---white---0.0A-0.3A
    -12.0 VDC---blue---0.0A-0.3A
    Power Good---Brown
    Standby+5V---Purble---0.0A-0.72A
    Remote(PS-On)---Green---Active Low - Output Enable
    Return (GND)---Black
    [Diese Nachricht wurde von sching am 01.05.2003 | 17:27 geändert.]
     
  15. meeero

    meeero Guest

    @DerKoesi

    aha.

    @sching

    nun, aber es sollte immerhin etwas geholfen haben!
    merkt du, dass die abstürze später passieren?
    versuch mal alle details runterzusetzen und nochmal zu spielen!

    -> läuft der grafikkartenlüfter überhaupt richtig?
    reinige den mal!

    wenn ein spiel abstürtzt und du es gleich nochmal probierst, stürtzt es dann schneller ab? -> ich frag, weil die GPU noch von vorhin etwas aufgeheizt sein sollte.

    bei mir hat es erst ab 458Mhz richtig funktioniert, kannst du vielleicht mal probieren, den grafikchip etwas runterzutakten?
    mit powerstrip oder den eigenen treibern.
    lass die cpu aber höher getaktet...

    mfg
     
  16. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    @XrMb2
    Hi danke für die Tipps aber es läuft immer noch net :((((
    Cpu mit softfsb auf 417 Mhz übertaktet----> gleiches Problem

    Würde zumindest eine geforce4mx 440 laufen?
     
  17. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    "sag mal, bist du in einem kloster aufgewachsen oder was?! "
    -> Nein, es wäre allerdings interessant zu erfahren warum Du das fragst. Weil ich tatsächlich ein wenig Wert auf Repekt und Höflichkeit lege? Mag sein, dass dies für Dich ein wenig antiquiert klingt. Zumindest erweckst Du den Eindruck.

    "UND ich hab 1, recht; 2, warum wird nicht einfach getan was ich sage?"
    -> Weil Du mit Deiner rotzigen Art nicht wirklich vertrauenserweckend wirkst. Abgesehen davon, wenn irgendein Hinz oder Kunz mir sagt: "mach das schon, das klappt bestimmt!" , dann heißt das noch lange nicht, dass ich das auch mache.

    Du solltest Dir um die (Un)Gewichtigkeit Deiner Person ein wenig mehr Gedanken machen.

    "lalalalala"
    -> Jep, diese Art Dich zu artikulieren passt schon besser zu Dir.

    Koesi
     
  18. meeero

    meeero Guest

    warum nicht?!
    jedenfalls würde das mit der karte funktionieren, aber wenn sie mehr beansprucht wird muss die cpu übertaktet werden....so siehts aus.

    mfg
     
  19. meeero

    meeero Guest

    @DerKoesi

    sag mal, bist du in einem kloster aufgewachsen oder was?!

    -------

    Also, ich meinte natürlich die Gf3.
    UND ich hab 1, recht; 2, warum wird nicht einfach getan was ich sage?
    Wenn ich schon fast garantiere, dass es funktionieren wird, warum hört man dann nicht einfach auf mich?

    -> ich hab kein interesse daran, mir hier respekt einzuhandeln, da ich sowas eigentlich auch bekommen würde, wenn man merkt, dass es stimmt was ich sage.

    is mir eigentlich piepegal ob man meinen ratschlägen folgt oder nicht, mein PC ist es ja nicht und wäre es meiner, gäbe es dieses Problem nicht mehr weil ich schon längst gemacht habe, wozu ich gleich geraten habe...

    lalalalala

    mfg
    [Diese Nachricht wurde von XrMb2 am 01.05.2003 | 15:04 geändert.]
     
  20. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Du solltest Dir überlegen, ob die Menschheit es verdient hat, dass Du Beiträge in einem öffentlichen Forum schreibst...
    Koesi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen