1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 4 Mx oder Geforce 3 Ti 2400

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Arnold2706, 11. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arnold2706

    Arnold2706 Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    43
    Hallo
    Welche Grafikkarte ist besser???????? GF4MX oder GF3TI2400???

    Danke für Antwort
     
  2. Arnold2706

    Arnold2706 Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    43
    danke an alle!

    Arnold
     
  3. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Nuja... ist doch mal nicht mal so übel...
    ich weiss ja gar nicht, was meine GraKa für Speicher- bzw. Kern-Takt hat... dann könnte man ja noch besser vergleichen...! (das hießt.. warte mal...)

    GPU-Takt: 270 MHz
    RAMDAC: 350 MHz

    Das scheint mir weniger als bei dir zu sein...????

    nun denn... mir reicht die Leistung auch noch (ob gleich ich spiele)...

    gruß. dim
     
  4. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    dacht ich}s mir doch, meine 420 mx ist schwächer auf der Brust.
    Allerdings brauch ich die nicht zum Gamen - ist so OK...

    4.093 3D-Mark-Punkte bei Standard-Einstellung...
    (4548 - Speichertakt 380 Kerntakt 280)
    (4756 - Speichertakt 400 Kerntakt 280)
    AMD Athlon XP 1800+@1600 (T-Bred)
    GA 7VRX
    MSI GeForce 4 MX 420 64 MB
    256 MB DDR-333

    Det
     
  5. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    2.334 Punkte bei folgenden Einstellungen:

    1.024 x 768 @ 32
    Anti-Alliasing: 4 Samples
    Triple-Frame Buffer
    Texture Format: DXT1
    Z-Buffer Depth: 24
    D3D Pure Hardware T &L

    In den GraKa-Eigenschaften:
    Anti-All: Von Anwendung gesteuert
    Aggressive Einstellung (Detonator 43.00 - Neue Einstellung)

    gruß. dim
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    5.657 3D-Mark-Punkte bei Standard-Einstellung...
    AMD Athlon XP 1800+
    PNY GeForce 4 MX 440 64 MB
    512 MB DDR-266

    (und jetzt mach ich mal auf volle Einstellung.. Kantenglätung etc.)

    gruß. dim
     
  7. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    das stimmt schon das alle spiele mit dieser graka funktionieren!! aber ich hab einen 700mhz mit gf3 und spiele auch alle spiele die du oben aufgelistet hast!! aber es ist einfach mehr drinnen mit der gf3!
    und ich persönlich würde mir nie eine mx verbauen aber das ist meine meinung!!
     
  8. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Mmmh... was macht die bei 2001?? Keine Ahnung... müsste ich mal laufen lassen.. poste nachher rein!

    gruß. dim
     
  9. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Hi,

    ..nö, bei mir (mx420) auch nicht - klar wenn}s nicht unterstützt wird (Vertex-Shader ) kann}s halt net klappen. (ist mir aber Wurscht)
    dX8.1 versteht sie aber... das steht auch im Handbuch.
    Mal abgesehen davon die MX sollte sich ein Hardcore-Gamer nicht holen - da gibts Mecker!!!... aber das alltägliche ist kein Problem.

    --ganz nebenbei (eigentlich net so wichtig) - was macht Deine Karte an Punkter bei 2001SE?
    [Diese Nachricht wurde von xppx am 12.03.2003 | 18:53 geändert.]
     
  10. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Läuft bei dir als der "Nature-Test" im 3D-Mark 2001??

    Das ist doch ein echter DirectX8-Test, oder irre ich mich??

    Meine GF4MX440 will denn auf jeden Fall nicht machen... weil die MX-Serie keine Pixel-Shader hat...

    <B>Musste mich korrigieren.. Vertex..ja; Pixel..nein!</B>

    gruß. dim
    [Diese Nachricht wurde von vlaan am 12.03.2003 | 19:33 geändert.]
     
  11. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    wusst ichs doch, mal wieder keine regel ohne ausnahme

    UWE
     
  12. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Also ich habe selbst eine 4MX440 und muss leider sagen, langsam geht es los, mit den details-runterstellen! SplinterCell
    läuft besser auf ner Geforce 2Ti GTS Pro, als auf meiner 4MX440, das muss man sich mal vorstellen!!!

    Also zum Thread: Die dreier Ti ist in jedem Fall besser!! leider....
     
  13. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Hi,

    ..genau so ist es...!! ob G4mx420 /440 / 460 sind alle mit DDR zu haben und alle G4 MX verstehen dX8.
    Wir wissen halt was wir haben..

    Gruß Det
     
  14. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    DirectX8-fähig?????

    Welche?
     
  15. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    stimmt aber so nicht ganz. Die MX 440 Karten haben auch DDR-Ram und sind Direct X8 fähig.

    Von ASUS gibt es sogar MX 440 mit 128MB DDR-Ram.

    mfg mani
     
  16. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    zeusomator\'
    da MX karten einfach schrott sind außer du spielst nie dann ist sie zu empfhelen

    Nun, dem kann ich nicht zustimmen... habe selber eine GF4mx440 von PNY und bin ein begeisterter Spieler...

    Ich weiss nicht, was ihr alle gegen die Karte habt. Das Ding läuft ordentlich, schnell... und ich kann immer noch alle Spiele, die ich habe, einwandfrei Spielen...!

    MoHaa + ext. Pack; Unreal T.; Aquanox; Fifa 2002; NHL 2002 & 2003; Toca; Collin 2; NFS Hot Pursuit 2; NFS5; Quake Arena; RTCW; Conflict Desert Storm; (reicht das)....

    Und bis die Spiele, die ich gern spielen möchte (in der Zukunft) alle soweit sind, dass man die nur noch mit &gt;=DX8 zu spielen sind... dann kommt ne TI4200... denn, solange es reicht, reicht es...!

    gruß. dim
     
  17. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    die mx karten sind alle nicht directx8-fähig. die gf3 ti 200 aber schon. das ist eingentlich das hauptmerkmal. und bei mx-karten wird sdram verbaut, während bei den gf3 karten fast immer ddram verbaut wird.

    UWE
     
  18. Arnold2706

    Arnold2706 Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    43
    hallo!

    Vielen dank für die schnelle Antwort. Ich hatte schon viele Testberichte gelesen, und mir war auch so, als wenn die GF3 der GF 4MX vorzuziehen ist. Aber ich wußte es nicht mehr so genau, und Du hast mir aber sehr geholfen, vielen Dank
    Arnold
     
  19. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    hi!!
    wenn du die GF3TI200 meinst ist diese auf jeden fall vorzuziehnen!! da MX karten einfach schrott sind außer du spielst nie dann ist sie zu empfhelen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen