1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 4 oder was?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Godrem, 12. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Godrem

    Godrem Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    12
    Ich wollte mir in der nächsten Zeit eine neue Grafikkarte kaufen aber ich weis nicht welche?
    Das preislimit sollte die von 200 -250 Euro nicht überschreiten, jetzt also Geforce 4 Ti 4200, oder soll ich lieber auf die ati radeon 9500 warten, wann kommt diese karte eigentlich und wieviel wird sie kosten? oder soll ich sogar auf die geforce 5 warten, wieviel wird die kosten wann kommt sie, gibt es auch eine geforce 5 (ti 4200 also in der preisklasse einer Geforce 4 Ti 4200)
    Welche der drei Karten ist die Best, Lohnt sich das warten auf Geforhe 5 oder die neue ati wirklich oder jetzt zugreifen, und wenn welche ist die beste Geforce 4 Ti 4200 (von welcher Marke, und mit welchem Ram?) wo gibt es die wirklich billig?
    Habe jetzt eine geforce 2 MX und AMD Athlon TB 1200, 128 MB SD - Ram
    Danke an alle die Antworten!!!!!!
     
  2. HliXXL

    HliXXL ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    4
    Die Karte, zu der Geri den Link gepostet hat, ist wirklich extraklasse! 3.3 ns Speicher (nach Spezifikation 600 MHz) getaktet mit 550 MHz und nicht mit 444 wie die billigen 128 MB Modelle. Dazu das Board der Ti4600 (wenn du den Aufkleber abkratzst, kommt "8460 Ultra" (die große Ti) zum Vorschein. Ein Lüfter, der den Speicher mitkühlt, die 3D-Brille, eine Multimedia-Box, bei der du alle ViVo-Anschlüsse (S-VHS und Composite) beisammen hast, Hardware-Monitoring und ein dickes Software (Videoschnitt, DVD-Player, Übertaktungstool, Videorecorder) und Gamepaket (Aquanox, Midnight GT). Kurzgesagt: Kaufen, auch wenn der Preis von 289€ (Alternate) auf den ersten Blick hoch erscheint.
    [Diese Nachricht wurde von HliXXL am 14.08.2002 | 15:49 geändert.]
     
  3. Gerald15

    Gerald15 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    329
    ja kan meinem vorgänger nur recht geben,
    kuck dir mal den link an,
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/grafikkarte/25079/

    wenn nicht die. kauf dir die leadtek, hab ich selbst ,und ist ur super.
    mfg geri
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, kauf ruhig dir ein GF4 Ti4200 64MB, die bekommst du schon unter 200? und sie ist für deine CPU mehr als schnell genug. Den Restbetrag kannst du in etwas Arbeitsspeicher investieren.
    Es wird immer neuere und bessere Hardware geben, müsste man nur warten. Neue Produkte sind meist zum Erscheinungszeitpunkt relativ teuer .... wieder abwarten ;-).
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen