1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce 4 problem mit OpenGL

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von artec, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    Hi

    Also erstmal es handelt sich um die geforce4 Mx440 Se PCI.

    Habe mir letztens diese grafikkarte zugelegt. Hab eingebaut installiert u.s.w
    Jetzt habe ich das problem das wenn ich in Spielen eine höhere auflösung als 1024x768 einstelle stürzt das spiel ab. wenn ich dann neu starte krieg ich immer die fehlermeldung. "Can}t Load openGL sub system"
    Ich hab nun absolut keien ahnung was da los ist. Viellecht kann mir ja hier jemand helfen.
     
  2. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    JUHUUU!!! Es geht. es geht. Lag am bildschirm. Hab heut meine neuen bildschirm gekriegt un nu geht alles ohne probleme. un morgen gibts unreal tournament 2003 *froi* naja dann bin ich ma hier weg.
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Es liegt sicher nicht am PCI. Mit der erreichbaren Auflösung hat das überhaupt nichts zu tun.
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    In den "speziellen" Treibern ist auch nix anderes als ein Detonator drin.
     
  5. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    hm ich glaub das siehst du schief :) also ich hab auf jeden fall keinen. aber des is ja auch nicht mein problem im moment. Hab gester nnoch ewig lange andere treiber un so ausprobiert aber immer der gleiche scheiß fehler. Das soll jetzt endlich gehen,sonst dreh ich noch durch....
     
  6. Hellikopter

    Hellikopter Byte

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    72
    @ whiskey : auf dem bild in dem link ist aber ein agp slot zu sehen oder seh ich schief?
     
  7. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    joa wenne mir den link gibts probier ich das mal aus. Ich will ja nur das eg gescheit geht..... :(
     
  8. DennisX

    DennisX Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo!
    Ich weiß nicht ob es schon jemand geschrieben hat, aber Du solltest nicht den Detonator nehmen sondern den Treiber der speziell für die GF4 MX 440 existiert.

    mfg
    Dennis
     
  9. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    öhm da muß ich ma eben gucken.
    also: P4SDR-VM
     
  10. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    MaxData. Naja viel mehr ausm laden hier wo mein cousin arbeitet. Der hatte sich auch schon total gewundert das da keine agp schnittstellen drin sind. und mich kotzt es auch langsam an :)
     
  11. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    stimmt :)

    ne agp geht nich... hab kein agp steckplatz. ich dachte ja auch das wäre standart wenn ich mir heutzutage nen neuen pc kaufe. Is ja auch ne ASUS board. das is ja nu auch nit schlecht. Aber der agp slot fehlt leider.
     
  12. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    hm ja das könnte natürlich auch sein, aber dann wärs ja sinnlos so ne grafikkarte für PCI auszulegen. oder?
     
  13. artec

    artec Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12
    Also Betriebssystem ist Windows XP home,
    Ansonsten hab ich intel celeron 1800 mhz 265 Mb Ram
    den aktuellen detonater hab ich mir auch schon auf der nvidia hp gezogen,aber hat sich nix geändert.
     
  14. Turbozecke

    Turbozecke Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    54
    Schon mal einen Detonator Treiber ausprobiert ?
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich seh auf dem Bild keinen - in den Spezifikationen steht es:

    Key Specifications

    * Intel® socket 478 Pentium 4 processor support up to 2.2GHz and beyond
    * 400MHz front-side-bus
    * SiS® 650GL chipset
    * 2 DIMMs, up to 2GB of PC133/100 SDRAM memory support
    * AC \' 97 audio
    * Integrated chipset graphics
    * 2 x UDMA 133/100 IDE
    * SPDIF-out interface module (optional)
    * 3 PCI and up to 6 USB ports
    * Suspend-to-RAM
    * micro-ATX form factor
    >>>* AGP 4X (optional)
    * LAN 10/100 Mbps (optional)

    .:.
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 23.12.2002 | 18:24 geändert.]
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich habe nach dem Link gefragt da der Detonator der von nvidia herrausgegebene Treiber für alle Chips ist! Es gibt keinen Geforce 4 MX Treiber!
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Na da bin ich ja mal gespannt.....schreib mal auf den Link der deiner Meinung nach ein Treiber speziell für die gf4mx ist!
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 22.12.2002 | 20:29 geändert.]
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :)

    Naja, das ist ja ein Sparboard. ;)

    http://www.asus.com.tw/mb/socket478/p4sdr-vm/overview.htm
     
  19. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht das noch solche Mainboards hergestellt werden!
    Wie ist die genaue Bezeichnung des Boards?
     
  20. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Was ist den das für ein PC! Ein neuer PC ohne AGP Schnittstellen...wo hast du denn den Schrott her?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen