1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce 4 Reihe !? , P4 Boards ??!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von bulet, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bulet

    bulet Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Zuerst mein system :

    HDD : Maxtor Diamond PLus 9, 8mb , 7200 RPM, 80 GB
    Board: MSI 865 P NEO
    Grafik: Ge Force 4 MX 460
    CPU : 2.4 Ghz Celeron @3.06 Ghz
    Ram : 256 DDR ( 266 Mhz )
    Sound : Ac 97
    OS : Win Xp Home Sp1


    Ich habe mit der kompletten Ge Force 4 Reihe unter der Ti 4600 derbe FPS einbrüche wenn ich bei einem Spiel einen Gegner vor mir habe, ist egal ob er sich bewegt oder nicht kann auch nur so darstehen und nix tun, die frames bleiben unten bei 50 fps oder 40 , z.B. bei COunter Strike, sonst wenn alleine bin und niemand zu sehen ist habe ich 100 FPs.

    Ich habe gehoert dass bei manchen Systemen die Geforce 4 Reihe es einfach nicht schafft konstante FPS zu haben, diese Problem soll bei den meisten P 4 Boards da sein, bei AMD soll dieses Problem nicht auftauchen.

    Habs getestet: habe MX 460 und FPS Probleme mit nem Celeron 2.4 GHz auf 3.06 Ghz ( ohne ÜberTaktung das selbe )

    EIn Kollege hat eine GE Force 2 Ti xxxx , diese Karte ist nicht viel schlechter als meine aber sie hat bei meinem Freund der auch AMD prozessor hat 100 FPS ohne Probleme.

    ICH habe sogar mit einer ti 4200 FPs Probleme und bei meinem Freund lief die KArte gut auch meine MX lief bei ihm gut.

    ICh habe meine Festplatte zu ihm gebracht und es lief auch gut.

    Daher gehe ich von einem Hardwareproblem nicht aus und auch von keinem Windowsfehler.

    Haben die Pentium Boards PRobleme mit sowas ?? Ist allgemein bekannt, oder mache ich einfach was falsch ?Chipsatztreiber ist drauf, Direct X 9, Force Ware TReiber drauf, alles auf den neusten Stand, und nein ich habe kein 60 Herz BUG :),

    Danke fürs durchlesen !:
     
  2. bulet

    bulet Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    naja man probiert ja so viel wie moeglich zutun damit man sein Problem loesen kann :D .

    Was soll ich machen? Und ja ich habe sehr viele Treiber ausprobiert untern anderem auch den oben genannten von dir.

    Es ist aber echt so wie ich es beschreiben habe.

    Es muss doch irgendwo eine Einstellung geben :D .

    Marian R. sag mal an was du fuer Direct X Einstellungen und so hast, Open GL, Windows Settings usw. , die was mit Grafischer Leistung zu tun haben koennen, falls du welche vorgenommen hast !

    Danke
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Aha, du schon wieder mit deinem FPS Problem :)

    Ich muss dich leider Enttäuschen, aber ich habe konstant 100 bzw 85 fps :)

    Damit wäre die These mit P4 und B schon mal falsch!

    Versuche mal ältere Treiber drauf zu ziehen. Der beste/schnellste Treiber für die Ti4200 ist der Detonator 40.72!
     
  4. bulet

    bulet Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Alles ist aus gestellt, auch V SYnC und ob ich 640 x 480 zocke oder 1600 x 1200 spielt keine rolle !
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wie sieht das bei einer Auflösung von 800 x 600 aus ?.

    Versuche mal unter den Grafikkarten "Eigenschaften - Einstellungen" und dort unter "Erweitert" "GeForce XY" "Weitere Eigenschaften...". "OpenGL-Einstellungen" die "Vertikale Synchronisierung" auf "immer aus" zu stellen.
     
  6. bulet

    bulet Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Abend,

    Also ich versichere dir dass alles ausgewechselt wurde und dass fuer Counter Strike 256 DDR reichen, wir reden ueber ein nicht stark Recourcen fressendes Spiel nicht vergessen.
    Es gibt Leute die haben 128 MB ram und 1 GHZ mit einer MX 440 und die nicht diese Problem haben. :)

    Die ganze Sache ist sehr kompliziert, aber es liegt nicht an meine Hardware, ich habe die Vermutung dass es an Pentium liegt weil meine Sachen bei einem amd Board gut läuft , nur hier kommt die Frage wieder " wieso ist es beim P4 Board so dumm ? ".

    Wenn so mal drüber nachdenkt ist dies von vorne bis hinten unlogisch, aber evtl. trägt jemand was dazu bei dass wir den ProblePunkt finden.

    Danke
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Darüber muss ich erstmal nachdenken, das kann etwas dauern.
     
  8. bulet

    bulet Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    Ja klar habe es auch mit 512 DDR 400 MHZ ausprobiert aendert nix.
    Virtueller SPeicher ist sowieso schneller drumm reichen bei XP 256 DDR 266 Mhz vollkommen aus.

    Beim Laden vom SPiel wird der Ram zwar leer aber wenn man am spielen ist dann hat man noch 60 frei, also am Ram liegt es nicht.
    ICh hab schon sehr viel ausprobiert.

    ---
    HDD : Maxtor Diamond PLus 9, 8mb , 7200 RPM, 80 GB
    Board: MSI 865 P NEO
    Grafik: Ge Force 4 MX 460
    CPU : 2.4 Ghz Celeron @3.06 Ghz
    Ram : 256 DDR ( 266 Mhz )
    Sound : Ac 97
    OS : Win Xp Home Sp1


    Ihr koennt davon ausgehen das ich "JEDES" Teil was oben genannt ist von meineM System gegen Etwas besseres ausgetauscht habe(ausser das Board weil es neu ist und es ist sehr gut ).

    ( Falls ihr noch was kennt was man austauschen koennte dann nennt es bitte )
    ---

    Geht davon aus dass mein System ausreicht um die erwartete Leistung zu erreichen, weil ein Freund hat ein schlechteres System und er hat keien PRobleme, jedoch hat er ein AMD Board mit einem VIa chipsatz und kein 865 P!

    Und ehm ja, die Open GL settings sind auf niedrigstenm Niveau ( obs auf Hohe Leistung oder Qualität ist spielt keine Rolle, das PRoblem bleibt weiterhin !)
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hast du es schon mit mehr RAM (Speicher) versucht. 256 MB DDR ( 266 Mhz ) erscheinen mir doch für ein XP-System herzlich wenig.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen