1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce 4 TI 4200 o. GeForce FX 5200

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DerDude71, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerDude71

    DerDude71 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich mein System aktualisiert (neues MB, neue CPU, neuer Speicher).
    Die GraKa habe ich allerdings zunächst mal nicht ausgetauscht.
    Ich habe eine GeForce 4 TI 4200 mit 64 MB.

    Nun sieht man ja überall die GeForce FX5200 mit 128 MB Speicher für ca. 50 € im Angebot.

    Lohnt sich der Umstieg auf die Karte ? Ich bin nämlich im Moment nicht bereit, 169 € für eine 6600 GT auszugeben.

    Danke schonmal für Eure zahlreichen Antworten !

    Gruß,
    Olli
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    nein, der Umstieg lohnt sich nicht, ganz im Gegenteil die 5200 ist langsamer als eine 4200. Das einzige kleinere Problem ist das bei Texturaufwendigeren Spielen die 4200 mit ihren 64MB an ihre Grenzen stoßen kann. Aber ein Umstieg auf eine neuere Karte lohnt sich imo erst ab einer 9600XT oder einer 9800Pro(100€ bzw 110€), also würde ich noch ein wenig sparen bis du dir die leisten kannst.


    Grüße Jasager
     
  3. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Welche Ausstattung, wieviel Watt hat das Netzteil ? Normal lohnt sich ne 5200er GraKa nicht für ne Aufrüstung.

    Viele Grüsse schnulli60 :cool:
     
  4. DerDude71

    DerDude71 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Sempron 3000+, K7VT4A pro, 1 GB RAM, 420 W Netzteil.
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    die Wattangaben interessieren nicht! die einzelnen Ampere-Leitungen auf den Kanälen (3,3V/5V/12V) sind von interesse!

    @Jasager: was soll imo bedeuten? :confused:
     
  6. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    @luigi_93
    imo=in my opinion, wird manchmal noch mit h für honest in der Mitte geschrieben.


    Grüße Jasager
     
  7. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    ah ok thx, hab mich schon oft gewundert weil das mittlerweile fast alle schreiben
     
  8. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hi

    Ich sehe das wie die anderen auch

    die 5er Serie der Geforce war für Nvidia mehr ein Griff ins Klo
    selbst eine 5600er hat Probleme mit deiner mitzuhalten

    an deiner stelle würde ich noch etwas warten
    da die Preise im moment wegen neuer Modelle nachgeben
    gerade ist die 7800er Geforce herausgekommen
    die neue Ati wird auch in den nächsten wochen da sein

    eine 9800er Pro ist nicht schlecht
    aber eine 6600 GT bringt halt mehr
    ist auch eine frage des anspruchs und des Geldes
    das man ausgeben will

    mfg. Tom
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  10. Cotton

    Cotton Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    21
    Ich würde auch eine 6800LE (die gibt's schon für unter 130€) in Erwägung ziehen.
    Denn wenn du mit der LE Glück hast kannst du sie etwas übertakten und die gesperrten Pipelines freischalten, dann hast du die Karte mehr Leistung als die 6600GT!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen