1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 4 ti 4200 VS Radeon 9500

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Ari14, 9. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ari14

    Ari14 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Hi!

    Kann mir jemand sagen welche Grafikkarte besser ist? stehe nämlich kurz vorm Kauf und will das wissen! Ich denke ich werde die Gigabyte GV9500 kaufen! is die gut??

    Danke schonmal im Voraus!
     
  2. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    152
    Hi.

    Kauf dir die MSI G4Ti4200-VTD-64-8X.

    Die hat AGP8X für die Zukunft, n Video-In & -Out und man kann sie auf 300/600Mhz Chip-/Speichertakt übertakten.

    Und bei WWW.UB-SHOP.DE kostet sie nur SATTE 159 EURO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß,
    Andreas
     
  3. Ari14

    Ari14 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    }Danke Chris!

    Hat wer Tests über die GV9500 von Gigabyte??
     
  4. Ari14

    Ari14 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Mein System::: Athlon Xp 1600+ 258ddr ram derzeiz Geforce 2mx400 MSI Kt3 Ultra/ARU
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also hier gibts die R9500: http://www.hartwarehunter.de/index.html?id=catalog&selection=g4s16
     
  6. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die 9500 pro ist schon besser, wenn auch dein netzteil mitspielt. wenn du jetzt unbedingt eine kaufen willst, nimm die 4200er, wenn du warten kannst, nimm die 9500 pro. kommt auch ein bisschen drauf an, welche cpu du nutzt, z.b. mit einer 1200er cpu werden direct x 9 spiele wohl nicht laufen.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ne ne. Nicht warten, am besten gleich kaufen. Übertaktet kommt sie auch an die GF4 Ti4600 ran. Du brauchts nur noch ein Gehaüselüfter.
     
  8. Ari14

    Ari14 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    GEIL!!

    Die könnte ja übertaktet sogar ne Geforce 4 ti 4400 schlagen!?

    die von Gigabyte kostet nur 150 Euro? die is es schon wer oder?

    in Wien gibt es bis jetzt in keinem Geschäft ne 9500pro !

    soll ich noch warten auf die? glaubt ihr das die ca 160-240 Euro kostet? 160 nicht oder?
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der Test den ich hier rein geschrieben hab, ist NICHT von der Pro. Der ist von der normalen Radeon 9500.
     
  10. Ari14

    Ari14 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Danke erstmals!

    aber ihr redet doch alle von der Radeon 9500 !PRO!

    Ich rede von der Radeon 9500 ohne pro!

    aja und Chris! redest du von der ohne PRO ?
    wenn ja dann kauf ich mir die OHNE PRO sofort weil die statistik ja beweist wie stark die Karte is!
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Zitat PC-Games Hardware 01/03:
    " Techniken: GF4 TI4200-8x Radeon9500
    Transistorenzahl: 63Mio 107Mio
    Ext. Strom: Nein Ja
    Chiptakt: 250Mhz 275Mhz
    Speichertakt(effektiv): 513Mhz 540Mhz
    Speicher-Interface: 128bit DDR-1 128bit DDR-1
    Zykluszeit: 4ns o. besser ~3,1ns
    Speichercontroller: 4x32bit 2x64bit
    Speicherbandbreite: 8,2GB/s 8,6GB/s
    Pixel-Pipelines: 4 4
    Texturen pro Pass/pro Takt: 2/4 1/16
    Vertex-Shader-Einheiten: 2(125Mio-Eckpkt.) 4(325Mio)
    Anisotropischer Filter: 8:1 tilinear 16:1 trilinear
    Preis: 220 Euro 230Euro
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 09.01.2003 | 15:19 geändert.]
     
  12. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    und außerdem kannst du die 9500pro mit 128mb zu einer 9700 aufmotzen! ist aber sehr viel erfahrung notwendig! das nur am rande!
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Träum weiter. Die R9500Pro bietet auch ein bisschen Überleben in der DirectX9 Technologie. Und hat für ihr Verhältnis ein wesentlich besseres Preis/Leistungsverhältnis als die GF4.
    Ach ja, noch so: Wenn du ein bisschen mehr Geld als 500 Euro hast, dann kannst du ja auf die R9900Pro warten, den sogenannten "GeForce-FX Killer"
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 09.01.2003 | 15:04 geändert.]
     
  14. Trouble Boy

    Trouble Boy Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hi
    Also ich würde GF 4 Ti4200 empfehlen.Beste Leistung fürs Geld
    und auch sehr zukuntsicher.Eine gute Karte:
    Gainward 650Ultra XP /Golden sample(sie ist garantiert übertaktet)

    Gruß Trouble Boy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen