1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce 4 Ti 4400 Probleme !

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bugs.Bunny, 7. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bugs.Bunny

    Bugs.Bunny ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Habe mir eine Creative Blaster 4 / Geforce 4 Ti 4400 gekauft...usw
    Jetzt habe ich folgendes Problem:
    Mein System friert einfach ein, wenn ich UT2003, GTAIII, Mafia...
    zocke...
    Habe schon alles ausprobiert:
    -neue nVidia Treiber und VIA Treiber
    -Rechner offen stehen lassen

    BIOS-Einstellungen:
    AGP-Aperture auf 128MB
    AGP-4x Modus
    aber Fast-Writes kann ich nicht im BIOS finden bzw deaktivieren !!!

    Mein System:
    AMD Athlon 1GHz
    300 Watt Netzteil
    384MB SD-Ram Arbeitsspeicher
    und eine Creative Blaster 4 / Geforce 4 Ti 4400 128MB DDR-Ram

    Ich hoffe mir kann jemand bei meinem Problem helfen....

    cu Bugs....
     
  2. KennyDD

    KennyDD Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    habe genau das selbe problem hänge mir demnächst ein zweites netzteil dran um auch dies auszuschliesen
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi.....

    meistens kommen solche " freezes"
    von einer überhitzung der graka....seltener der cpu
    oder dem netzteil
    den neue grakas ziehen ordentlich strom
    und da kommen oft no-name netzteile nicht mehr mit
    300 watt sind ja nicht gleich 300 watt!
    entscheidend ist wieviel ampere das netzteil liefert
    bei den einzelnen spannungen!
    und noname teile haben auch spannungsschwankungen!

    lasse mal das gehäuse offen und teste mal ob es da besser ist
    wenn das der fall ist, kann man eher von einem wärme-prob
    ausgehen

    poste einfach die angaben auf dem netzteil das hilft uns weiter!

    mfg.Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen