1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GEFORCE 4 TI4200 Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Problemmann, 18. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo
    Ich wollte Fragen ob mir hier der ein oder andere seine Erfahrung
    und Wissen mitteilen kann.Ich möchte mir eine geforce 4 ti 4200
    und hab da auch auch schon drei im Konsumauge:
    LEADTEK Geforce 4 Ti4200
    ASUS V8420 TD :ALLE mit 128MB SPEICHER und
    GAINWARD ULTRA 6500 TV out/in S-video in/out und DVI

    Hab ihr erfahrung mit den Karten???
    Vorteile-Nachteile????
    Bitte alles sagen!Mich interressiert jede eintelheit!!!
    Danke im Voraus!!

    Gruß PM
     
  2. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hab noch ne Frage zu Deiner Karte. Weißt Du den Unterschied zwischen der 650TV und der 650XP (Golden Sample). Vom Preis her ist er ziemlich gewaltig. Die erste kostet ab 161€, die XP ab 288€.
    Alleine am VIVO kanns ja wohl nicht liegen. Beide haben 64 MB.

    Danke schon mal.
     
  3. bart66

    bart66 ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    meine Gainward G4 4200 64MB hat DDR-RAM mit 3,5 ns
     
  4. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Ich würde bei allen Karten die 64 MB Variante vorziehen, die 128er sind langsamer getaktet.
    Wobei von den 64MB Karten die ASUS den schnellsten Speicher mit 3,5 ns hat. Die Leadtek liegt bei 4 ns, die Gainward soviel ich weiß auch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen