1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce 4 ti4200 Problem! bitte helfen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Steehawk, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steehawk

    Steehawk Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen,

    nachdem mir in anderen Forum kein Mensch weiterhelfen kann, will ich das jetzt hier rein posten..
    Hier bekommt man normalerweise nämlich immer kompetente Hilfe.

    So, zu meinem Problem:

    Habe vor 2 Wochen meine neue Grafikkarte, ne GeForce 4 ti4200 von Leadtek bekommen.
    Natürlich hab ich dann gleich die Treiber der alten sowie die alte GraKa aus dem Gerätemanager genommen. Danach die neue rein und den neuesten Detonator Treiber drauf.
    Als ich Medal of Honor (3D Shooter) dann starten wollte stürzte es ab und Windows zeigte mir "Visual Runtime Error C++" an.
    Also hab ich inzwischen mein OS neu installiert, nebenbei auch noch Medal of Honor neu installiert...
    Sämtliche Grafikkarten Treiber ausprobiert.... (u.a. auch den von der beigelegten CD)
    Chipsatz Treiber neu getestet...
    DirectX 9.0 installiert....
    Bios Update gemacht...einfach alles.

    Es klappt aber immer noch nicht!
    Im Gegenteil, inzwischen ist Medal of Honor soweit das es mir einfriert bzw. einfach geschlossen wird ohne das eine Meldung angezeigt wird.

    Andere Spiele wie Fifa 2002 frieren genau so ein!!!

    Ich weiß net wie man das Problem lösen kann...
    ich meine mit der alten GraKa gings doch hervorragend...?!?

    Ich sitze jetzt seit 8 Stunden dran und finde das Problem immer noch nicht...
    Unter Win 2000 genau das gleiche wie XP....

    Naja, hoffentlich weiß jemand Rat...

    MfG
    Steel
     
  2. PC-Spezi

    PC-Spezi Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    26
    Wäre das erste was ich auch geschrieben hätte, ist nämlich ein alt bekanntes Problem! Spiele, die mit der "alten" GK liefen laufen jetzt nicht mehr mit einer neuen bzw. der Rechner friert ein.
    Man sollte ab einer GF 4 auf jeden Fall ein mind 350 W starkes Netzteil haben. das jedoch nicht jedes Netzteil rein nach seiner
    Wattzahl beurteilt werden kann, zeigt folgender Test :

    http://www.tomshardware.de/praxis/02q4/021014/index.html

    Gruß
    M.
     
  3. Steehawk

    Steehawk Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo, vielen vielen Dank...es lag wirklich am Strom...
    neues Netzteil ist bestellt :)
    Bist der einzige von etwa 50 Leuten der mir wirklich
    helfen konnte. Dankeschön :))))
     
  4. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Poste doch mal dein aktuelles System inklusive Netzteildaten (__A bei 3,3 Volt, __A bei 5 Volt, __A bei 12 Volt)
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hy vielleicht liegt es an direct x kannst du undter dxdiag die tests amchen??
     
  6. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hi Steel,
    setz die karte im Bios mal auf AGP 1x.Wenn sie dann läuft hast du ein Stromproblem.

    Gruß Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen