1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce 6 = Geforce 6800?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Jungle, 6. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jungle

    Jungle Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo!

    Bloß ne rein informative Frage:

    Ist die kürzlich rausgekommene Nvidia Karte GeForce 6800 eine GeForce 6 oder kommen die erst später noch?

    Danke.

    Jungle
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...man kann's natürlich auch so sehen:
    G F (1)
    G F 2
    G F 3
    G F 4
    G F F(ünf) x
    G F 6...:rolleyes:
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ;)

    Na, zur alten FX Familie wird sie wohl kaum gehören!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Was schreibst du da?? Stimmt doch ueberhaupt gar nicht!!

    Immer diese Unterstellungen... :D :D

    Gruss
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    jo so einfach ist das :)

    @NBB+Magiceye04:

    Nope, ihr zwei habt mich falsch verstanden! Ich habe keine Zweifel daran, dass man die GF2 nicht mit ner GF4 vergleichen kann. Aber NBB wollte die 6800 in die gleiche Klasse packen, wie die FX Reihe und dagegen hab ich mich aufgestämmt :)
     
  6. Ursus Maritimus

    Ursus Maritimus Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    45
    @ MagicEye
    So einfach ist das, na dann Dankeschön
    Gruß Ursus Maritimus
     
  7. Gast

    Gast Guest

    ????

    Zum einen gab es fuer das Midendsegment die MX Reihe und Highendsegment die TI Reihe....aber nix mit FX!!
     
  8. Ursus Maritimus

    Ursus Maritimus Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2003
    Beiträge:
    45
    Ihr scheint euch ja auszukennen bei Grafikkarten von GeForce, daher mal was am Rand:
    Grafikchips mit 4 Ziffern (z.b.:GeForce FxGo 5500) sind normal, welche mit 3 Ziffern (z.B.: GeForce 4 420 Go) sind mobile.
    Stimmt das so ungefähr oder woran erkenne ich nen mobilen Chip?
    Dankeschön, Ursus Maritimus
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, Nummerieren ist ja auf dauer langweilig, aber wenn du alle FX Karten unter einen Hut fasst, dann solltest du auch die Geforce 2 mit der Geforce 4 gleichsetzen :) Das ist nämlich genau der gleiche Fall!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Lil Flip hat recht...hat denn jemals jemand was von einer Geforce5 gehoert??

    Ich nicht...sondern nur von den FX Modellen!!
    Also gibt's auch keine GeForce6!!

    Ob sie zur FX Familie gehoert oder einfach nur eine neue Reihe bildet...keine Ahnung!!
    Mom. laeuft sie einfach unter den Namen 6800...und ich denke dabei wirds auch bleiben!!

    Gruss
     
  11. lil flip

    lil flip Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    330
    das stimmt aber net so
    5200-5950=FX ;) :rolleyes:
     
  12. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Gf4 = 4200-4600
    Gf5 = 5200-5950
    Gf6 = 6xxx

    noch fragen?
     
  13. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    kann man ruhig von ausgehen ;)

    alle von 1-4 waren halt bezeichnet, die 5 bekam das FX und nu eben ganz ohne
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Nö, stimmt nicht. Die GF MX Karten haben auch nur 3 Ziffern.
    Mobile Grakas erkennst Du am Go

    @Marian R.: Zwischen GF2 und GF4 liegen technologische Welten, während die FX5200 und die FX5950 aus der selben "Familie" stammen - darum gehts doch bei der Bezeichnung.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen