1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Geforce 6600 GT schlechte leistung?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Thommey34, 17. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thommey34

    Thommey34 Byte

    Hi!
    Also ich hab heute mal in den Einstellungen von meiner 6600 GT getüftelt und dann nochmal benchmark 3D mark 03 laufen lassen.. nun hab ich ein sehr schlechtes ergebniss..

    vorher,wenn ich die einstellungen auf leistung hatte:
    8300 Points

    nachher,eher auf bildquali samt AA und antisotrope filterung 4 mal:
    6600 Points

    mein system:
    CPU: AMD Athlon 64 3200+ Winni
    RAM: 2*512 MB DDR PC 3200 MDT singlesided
    GRAKA: Aopen Aeolus 6600 GT PCIe
    MB : Asus A8N-E
    NT: BE QUIT 400 W 3,3V:28A 5V:40A 12V:20A
    Festplatte: Samsung SP SATA

    sind die ergebnisse schlecht für das system? kann irgendwas falsch konfigt sein? oder zu wenig strom(kann weniger Strom überhaupt leistungsverlust bringen)?
     
  2. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    was erwartest du? :confused:
    vor allem durch anti-aliasing bricht doch die leistung ein, also wenn irgendwas unspielbar läuft, schraub die qualität zurück und gut ist

    blöder vergleich: ein auto hält seine leistung doch auch net, wenn ein 1t schwerer klotz dran hängt :rolleyes:
     
  3. Thommey34

    Thommey34 Byte

    hmm, ja vielleicht solltest du aus dem Klotz eine hübsche geglättete Statue machen, um den Vergleich besser zu machen ;)

    nein,im ernst, also mir ist schon klar das ich mit leistungseinbußen rechnen muss wenn ich quali hoch stelle..
    die frage ist eher ob die werte die ich mit voller leistung und voller quali habe , für son system in ordnung sind. wollt eben checken ob ich alles anständig configt habe

    P.S.:hab nu bei voller leistung gut 9000 geschafft
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    ok, war mir erst nicht so ersichtlich, was du eigentlich wolltest ;)

    also: die werte sind auf jeden fall in ordnung! ziehe ansonsten mal den 3dm05 zu rate...

    eine 6600gt ist ja ca 50% schneller als eine 9800pro - und das kommt hin, da ich ~6000p im 03er habe :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen