1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GeForce 7800GS trotzdem ruckelt Counterstrike Source??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von --chris--21--, 9. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi!

    Habe Gestern meine alte Grafikkarte (Geforce FX 5600) gegen eine neue Geforce 7800GS ersetzt. Außerdem habe ich von 1024 auf 2048 MB Ram umgebaut..
    Mit meinem alten System lief Counterstrike Source eigentlich flüßig, jetzt aber ruckelt es ab und zu,
    und die Ladezeiten haben sich verlängert...

    Was kann ich tun??? :-(

    Muss ich da vielleicht noch irgendwas einstellen??
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    was hast du sonst noch so drinn?
    aktuelle treiber installiert?

    Wie sieht es mit dem Netzteil aus( Ampere auf 12V,3,3V und 5,5V)
     
  3. Sonst hab ich en P4 mit 2.8 Ghz.
    Hab die Treiber draufgemacht die bei der Graka dabei waren..
    Wie kann ich mein Netzteil denn einstellen??
     
  4. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Du musst nichts einstellen...nur ablesen was da drauf steht ;) ! Ist ein Motherboardtreiber installiert?
     
  5. c.kloidt

    c.kloidt Kbyte

    vielleicht fehlt auch DirectX...9.0c ist soweit ich weis, im moment die aktuelle Version
     
  6. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Vielleicht hilft ein AGP-Treiber, oder eine andere AGP-Aperture Size. Manchmal ist auch das Netzteil schwach, das System übertaktet, RAM mit Timingproblem behaftet oder Direct3D oder der Grafikkartentreiber sind nicht richtig installiert.
    Viel Spaß beim suchen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen