geforce für kleines geld?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von geforcefan, 24. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    hallo liebe user! ich habe ein problemm und zwar hab ich eine geforce mx 420 mit 64mb drin und mit der läuft nich mal c&c generales flüssig und mein alter 15er flat monitor zieht rote streifen durchs ganze bild allso recht am ende so und jetzt will ich mir beides neu kaufen und zwar für wenig geld könnt ihr mir bitte ein paar vorschläge machen ps: wie tief unter 16 ms reaktionszeit muss ich bei einem neuen monitor gehn der für 3d spiele geeignet ist und ohne 500 euro auszugeben? ach und ich hab mir vor einer weile half life 2 gekauft und mit dieser karte und meinen 256 mb ram und dem p4 1,7 GHz prozessor ging in sachen spiel spaß bei half life mal garnichts ruckeln und schlechte grafig das ganze spiel über allso was kann ich machen um dieses spiel flott zu bekommen vielen dank schon mal im vorraus. gruß geforcefan
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Schnellere CPU,schnellere Graka,mehr Speicher. Vielleicht auch neues Board. Durch die Graka wird wahrscheinlich auch ein neues Netzteil fällig.
    Über 8ms Reaktionszeit würde ich keinen TFT für Shooter kaufen. Neue gute TFT`s haben z.Z. 4ms. Der hier ist sehr gut:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a151789.html
     
  3. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    @geforcefan:

    wieviel bist Du denn bereit, für den Rest auszugeben?

    Minimum wäre:
    Athlon 64 3200+
    NForce4 Motherboard
    Grafikkarte mit Geforce 6600GT oder 6800GS Chip
    1024 MB RAM
    neues Gehäuse + 380 Watt Markennetzteil (z.B. Tagan)

    beim Bildschirm würde ich mich mit 17" begnügen. Gibt gute Gamer TFT von BenQ, Samsung und Viewsonic (schon genannt).
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wenn er nicht jedes halbe Jahr aufrüsten will,kann er mit einem Sockel 754 System nochmal einiges sparen. Gib mal deine Preisvorstellung an.
     
  5. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    ich bin bereit 300 euro für krafik und monitor auszugeben allerdings weiß ich das des relativ wenig ist! und vieleicht später noch ein arbeitsspeicher allerdings hab ich noch nie was eingebaut soll bedeuten das ich nicht weiß ob die neue krafik karte dann auch läuft weil mein pc etwa 3 jahre alt ist dem nach nehm ich ein agp bus an ist der dann auch mit einer pci karte kompatible? ps: wär es insgesamt vieleicht billiger einen aufrüst pc bei ebay zu kaufen und denn dann nach und nach zu einem echten gamer pc zu machen zb. ein von katja kusserow bei ebay für 399 ein link hab ich leider nich hin bekommen gruß an alle geforcefan! ach und der monitor 17 zoll des reicht mir und die karte 256 mb des sollte schon sein denk ich
     
  6. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    17 Zoll TFT`s bekommst du erst ab ca 210€. Blieben nur noch 90€ für die Graka. Eine bessere Graka würde deine Spiele schon flüssiger laufen lassen. Um HL2 allerdings bei guter Qualität flüssig spielen zu können reichen 90€ nicht aus.
     
  7. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    ja das dachte ich mir allso werd ich woll ein bischen mehr ausgeben müssen was hällst du von der geforce 6600 mit 256mb die liegt so zwischen 100 und 175 euro bin ich damit dann auch für zb. doom 3 oder spiele die dieses jahr noch raus kommen gerüsstet danke für eure hilfe ihr habt mir sehr helfen können!
     
  8. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    dann kauf Dir aber ne 6600GT. Die ist teilweise fast doppelt so schnell (Chip 6600: 300 MHz, GT: 500).
     
  9. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    ok danke das werd ich zimmlich sicher machen, nur noch eins zum schluss ich hab ein p4 1,7ghz und 256mb ram was für ein mainboard weiß ich leider nicht aber wenn ich die 6600gt dann hab hoff ich das keine problemme auftreten weil mein pc schon ein bischen alt ist?????????????????????????? gruß geforcefan
     
  10. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    die Karte muss natürlich AGP haben.

    Die neueren mit PCI-Express gehen nicht.

    Was hast Du eigentlich für ein Netzteil? 350 Watt, bzw. 15A auf 12V müsste das schon haben.
     
  11. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    du ich hab leider keine ahnung wo kann ich des nach lesen???
     
  12. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Steht direkt aufm Netzteil im Normalfall.
     
  13. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    da steht 10a250v drauf wenn es des is allso auf dem teil was in rechner rein kommt!!
     
  14. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    da müssten mehrere Amperewerte stehen.

    Für +3,3, 5, 12 und -3,3, 5, 12 Volt
     
  15. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    sorry aber auf dem stecker steht nich mer wenn du mir sagst wo sonst noch was stehn könnte dann schau ich mal nach hoffentlich is die geforce 6600 gt auch kompatibel!?
     
  16. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Gehäuse aufmachen und auf dem Netzteil (nicht dem Stecker) seitlich (evtl. auch unten) nachsehen. Das steht selbst bei den Noname`s drauf.
     
  17. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    allso ich habe mein rechner jetzt mal aufgemacht und folgendes ablessen können

    ac input 230v -5a, 50hz

    max output 250w

    dc output +3.3v 20.0a (org) +5v 25.0a (red) +12v 13.0a (yel)

    (+3.3v & +5v = 150w max) (3.3v & +5v & +12v =230w max)

    ich hoffe ihr könnt mir jetzt sagen ob ich die geforce 6600gt oder eventuell die 6800gt einstecken kann gruß geforcefan
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    für die 6800GS ( nicht gt, die wird net mehr gebaut) wird das NT
    nicht reichen, und bei der 6600GT einfach ausrobieren
     
  19. geforcefan

    geforcefan Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    ok danke und was könnte passieren wenn es mit der 6600gt nich geht?
     
  20. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    entweder er startet erst garnicht, oder du bekommst immer wieder freezes,
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen