1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Geforce FX 5900SP - 297 Euro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ruffneck, 13. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hallo allerseits,

    habe bei Mindfactory eine FX 5900SP von MSI für 297Euro entdeckt, die anscheinend einen etwas langsameren Speicher hat als "normale" 5900er. Kern:400MHZ, Speicher 700MHZ(normal850). Ein guter Preis für diese Karte, finde ich. Und schon ab Werk mit mehr MHZ, als ne Radeon. Übertaktet dürfte die wohl richtig abgehen. Ja ja, jetzt hagelts wieder "Scheiss NVIDIA, ATI Rules" usw. Ich weis ja auch, dass ATI im Moment NVIDIA überlegen zu sein scheint. Aber ist das nicht nur (noch) ein Treiberproblem seitens NVIDIA? Hardwaremässig hat die FX eindeutig mehr zu bieten, 130 anstatt 107 Mil. Transistoren. Überlege mir nun, demnächst diese FX vom MSI zu kaufen. Die dürfte (unübertaktet) ungefähr so schnell wie die 9800 von Ati sein. Freue mich übrigens schon tierisch auf DOOM3, weis jemand, wanns rauskommt? Was denkt ihr über die FX?

    Gruss
    Ruffneck
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    ruffneck,

    es sieht sehr danach aus, daß es kein Treiberproblem ist, sondern daß die NVidia-Hardware momentan der ATI-Hardware deutlich unterlegen ist.

    Imo wäre eine Radeon 9800 pro die bessere Investition - allerdings auch deutlich teurer. Allerdings könntest Du Dir momentan mit einem Neukauf noch etwas Zeit lassen und warten, bis das erste für Dich interessante Spiel erscheint, daß so eine Hardware wirklich ausnutzt. Evtl. fallen die Preise dann noch; vielleicht erscheint bis dahin sogar neue Grafik-Hardware von ATI und NVidia.
     
  3. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Mir ist schon bewusst, dass MHZ alleine nicht unbedingt mehr Leistung bedeutet, deshalb hab ich auch nen Athlon 2400+. Und zur Zeit noch ne TI 4200, die reicht wohl noch "ein paar Wochen".Zugegeben kenne ich mich mit dem inneren einer Graka nicht so aus, deshalb dieser Thread hier. Aber danke schonmal für eure Antworten, sehr interessant.
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @ruffneck

    Du kennst die WAHREN Hintergründe für die Performance von Grafikkarten nicht, scheint mir so. Das gibt es zum Beispiel noch das Speicherinterface, die Rendering Pipelines und diverse Grafikchipeigene Funktion. All diese Kleinigkeiten setzen sich zu einer Performance zusammen, die bahnbrechend ist. ATI macht das (fast) genauso, wie AMD: Sie setzen auf niedrigere Taktraten, nehmen dafür aber sehr viele Optimierungen an den einzelnen Funktion vor. Deswegen kann mein AMD Athlon XP 2500+ mit 1833Mhz auch locker mit dem P4 2,66 GHZ (FSB 533) mithalten, da sich Intel verwiegend auf die Takte spezialisiert.

    Dann gibt es noch das Beispiel der GF FX5600Ultra. Die hat 3 Revisionen:
    1) 350Mhz/350Mhz (Core/Memory)
    2) 400Mhz/400Mhz (Core/Memory)
    3) 450Mhz/450Mhz (Core/Memory)

    Die dritte kann mit der Radeon 9600Pro mithalten und zwar sehr gut. Alle anderen versagen machtlos gegen die Radeon 9600Pro.

    Übrigens, obwohl ich eine GF Ti4200 hab:

    Scheiß NVidia (FX), ATI Rulez
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Schau dir die ganzen 50er Detos an und lies mal im Netz darüber - jeder neu erschienene inoffiz. 50.xx Deto hat irgendwelche Optimierungen für diverse Benchmarks integriert, damit man angeblich ATI das Leben schwer machen möchte.
    Nur, wenn die Optimierungen entdeckt werden (wie?s ja in aller Regel auch passiert :) :D) kann ich nur sagen "gut so ATI"
     
  6. AceWando

    AceWando Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    173
    Scheiss NVIDIA, ATI Rules ;)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn Du meinst, daß die Taktfrequenz heutzutage noch als Leistungsmerkmal heranzuziehen ist...
    Du hast sicher nen P4, weil der auch mehr MHz als AMD hat, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen